Gesundheit – Wichtige Tipps

Gesundheitskarte AOK DAK Wichtige Tipps zur Gesundheit auf Reisen in Südfrankreich geben auch die Krankenkassen

Gesundheit im Urlaub – Wichtige Tipps zur Gesundheit auf Reisen in Südfrankreich

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige wichtige Tipps und Informationen zum Thema Gesundheit im Urlaub.

 

Grundsätzliche Gesundheitstipps

Planen Sie im Rahmen der Reisevorbereitungen auch in Sachen Gesundheit
Prüfen Sie den Impfstand, haben alle die erforderlichen oder empfohlenen Impfungen?

Reiseapotheke

Stellen Sie Ihre Reiseapotheke zusammen (Medikamente gehören nicht ins Beautycase oder den Kulturbeutel!)
In die Reiseapotheke gehören alle Inhalte, die in einem so genannten „Verbandskasten“ (Erste-Hilfe-Kasten oder Rot-Kreuz-Kasten) für Kraftfahrzeuge vorgeschrieben sind:

Heftpflaster, Wundschnellverband, Fingerkuppenverband, Pflasterstrip, Verbandpäckchen, Verbandtuch, Kompressen steril verpackt), Rettungsdecke, Fixierbinden, Mullbinden, Netzverband für Extremitäten, Dreiecktuch, Schere, Vliesstoff-Tuch, Folienbeutel, Einmalhandschuhe, Erste Hilfe-Broschüre - Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen

Ausserdem gehören in die Reiseapotheke

Verschriebene Medikamente, Insektenschutzmittel, Sonnenschutzmittel, Schmerzmittel, Mittel zur Behandlung von Insektenstichen, Mittel gegen Reiseerkrankungen wie Unwohlsein, Magenbeschwerden und ggf. Durchfall
Bitte beachten Sie, dass Medikamente aller Art für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden müssen!

Versicherungsschutz in Frankreich: Reiseversicherungen, Auslandskrankenversicherung

In Frankreich ist ein Rücktransport oder eine Rückholung nach Erkrankung oder Unfall im Rahmen der gesetzlichen Krankenkasse nicht vorgesehen. Deutsche Krankenversicherungen übernehmen zumeist im Ausland nur die Kosten von Schmerzbehandlungen (Zahnschmerzen etc.), nicht aber Behandlungs- oder Therapiekosten. Bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse und sorgen Sie vor Reiseantritt nach geeignetem Versicherungsschutz mit einer Auslandskrankenversicherung.

Gesundheitsgefahren am Urlaubsort in Frankreich

Erkundigen Sie sich über Gesundheitsgefahren am geplanten Urlaubsort: Nessel-, Leucht- und andere Quallen an den Küsten können ebenso wie Zecken, Viren oder Bakterien erhebliche Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen.

Ansteckungsgefahren drohen ebenso bei einigen Lebensmitteln (mangelnde Kühlung, falsche Lagerung oder Zubereitung, im Trinkwasser oder bei ungeschützten Sexualkontakten.

Berühren Sie grundsätzlich keine toten, verletzten oder zutraulichen Tiere, weder am Strand noch in Wald und Feld und warnen und beaufsichtigen Sie vor allem auch Kinder.

Beachten Sie Hinweise, Warnungen und Badeverbote, und betreten oder befahren Sie keinesfalls gesperrte Wege, Strassen oder Gelände.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Richtig baden und Badeunfälle vermeiden

Baden und Badeunfälle

Richtig baden und Badeunfälle vermeiden Richtiges Verhalten beim Baden ist auch im Urlaub in Südfrankreich wichtig...
Gesund Sonnenbaden in Südfrankreich

Gesund Sonnenbaden

Gesund Sonnenbaden in Südfrankreich Gesund in der Sonne „baden“ will gelernt sein. Das richtige Mass an Sonnenlicht...
Richtig Grillen in Südfrankreich

Richtig Grillen

Richtig Grillen im Urlaub in Südfrankreich Richtig grillen im Urlaub bedeutet hier nicht einfach Fleisch, Wurst und Steaks oder...

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de