Okzitanisches Kreuz Hier ist Okzitanien, das berühmte Abendland. Die Landschaften (Pays) in Languedoc-Roussillon bieten Spass am Strrand und viel Geschichte(n)...

Landschaften (Pays) in Languedoc-Roussillon

Im Languedoc-Roussillon in Südfrankreich unterscheiden sich heute neunzehn „Pays“. Die „Pays languedocienne“ und die „Pays occitan“ bilden nicht nur Landschaftsregionen in Süd-Frankreich ab, sondern sind auch verwaltungs-technisch und im Tourismus-Marketing Languedoc-Roussillion eigene Einheiten. Die einzelnen Pays der vier grossen südfranzösischen Departements Lozere, Gerd, Herault und Pyrenees-Orientales sind – neben den „Pays provencales“ weiter östlich - die wichtigsten Reiseziele für Urlaub in Südfrankreich.

Languedoc-Roussillon – Landschaftsregionen in vielerlei "Couleur"

Urlaub in in Südfrankreich in der Région Languedoc-Roussillon mit ihren 19 Pays, den touristischen regionalen Kulturlandschaften Pays Aigoual Cévennes Vidourle, Pays Carcassonnais, Pays Cévennes, Pays Cœur d'Hérault, Pays Corbières Minervois, Pays Gard rhodanien, Pays Garrigues et costières de Nimes, Pays Gévaudan-Lozère, Pays Gorges, Causses et Cévennes, Pays Haut Languedoc et Vignobles, Pays Haute vallée de l'Aude, Pays de la Narbonnaise, Pays Lauragais, Pays Pyrénées-Méditerranée, Pays Sources en Lozères, Pays Terres romanes en Pays catalan, Pays Uzège pont du Gard, Pays de la Vallée de l'Agly und Pays Vidourle Camargue bieten Südfrankreich in vielen Facetten seiner Geschichte, Kultur und Tradition ab.

kilometerlange Strände in Languedoc-RoussillionVor der Buchung für ein Ferienhaus in Pyrenees-Orientales und anderswo in Languedoc-Roussillon sollte man sich deshalb einmal darüber Gedanken machen, welcher Teil der weit zurückreichenden Geschichte des Languedoc oder des Roussillion einen – neben den endlos langen Stränden und den herrlichen Ferienorten entlang der Mittelmeerküste am Golfe du Lion oder im teils felsigen Hinterland mit seinen Wildkräutern und Weinlagen, Schluchten und alten Dörfern, Burgen und Klöstern einen mehr interessiert: Die Urzeit der Menschheit, zu sehen in Tautavel wo ein 450.000 Jahre alter Vorfahre unter Mammut-, Bären- und Säbelzahntigerknochen gefunden, restauriert und ausgestellt wurde oder belegt durch Höhlenzeichnungen in zahlreichen Grotten oder durch Funde in örtlichenMuseen. Oder die römische Geschichte der Region mit imposanten Bauwerken wie dem Pont du Gard im Pays Uzège pont du Gard oder in Pays Terres romanes en Pays, die Geschichte der Katharer auf der riesigen Burganlage von Carcassonne (Pays Carcassonnais)? Jahrhunderte alte Weinbaugebiete in Pays Haut Languedoc et Vignobles oder in Pays Corbières Minervois, eine unwirklich schön wirkende felsige, von Schluchten und Wasserläufen durchzogene Südfrankreich-Region im Pays Gorges, Causses et Cévennes, im Pays Cévennes bis hin zur wiederum völlig anders gestalteten Natur und Umgebung im Pays Vidourle Camargue.

Südfrankreich-Urlaub für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel beim Ferienaufenthalt in Languedoc-Roussillon bieten all die so verschiedenen Landschafts-Bereiche der Pays in grosser Auswahl. Das Wort Languedoc stammt übrigens von „Langue d’Oc“ – was so viel wie „Sprache“ oder „Zunge“ von Oc, also Okzitanien (Abendland) bedeutet… Okzitanisch wird in einigen „Pays languedocienne“ bis heute gesprochen.

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Pays im Gard - Pays Aigoual Cévennes Vidourle

Gard - Aigoual Cévennes Vidourle

Pays im Gard - Pays Aigoual Cévennes Vidourle Pays Aigoual Cévennes Vidourle als eines von fünf “Pays du...
Käse im Pays Cévennes

Gard - Pays Cévennes

Pays im Gard - Pays Cévennes Das Pays Cévennes gehört zu den “Pays du Gard“, auch wenn es in den...
Pays im Gard - Pays Vidourle Camargue

Gard - Vidourle Camargue

Pays im Gard - Pays Vidourle Camargue Die Pays du Gard befinden sich in der Südfrankreich-Region Languedoc-Roussillion, im...

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.