Marktbummel in Mimizan Plage

Wochenmärkte Südfrankreich: Marktbummel in Mimizan Plage
Wochenmärkte Südfrankreich: Marktbummel in Mimizan Plage

Wochenmärkte Südfrankreich: Marktbummel in Mimizan Plage. Die Urlaubssaison 2009 hat begonnen, und die Wochenmärkte in allen Regionen in Südfrankreich werden wieder deutlich belebter. Bei einem Marktbummel über den Wochenmarkt in Mimizan-Plage oder im Ort Mimizan kann sich der Besucher ein Bild machen über das Angebot an frischen Produkten aus der Region.

Neben Geflügel, Fischund Meeresfrüchten sind vor allem Obst und Gemüse, Brot und Backwaren, Käse, Honig, Wein und Olivenöl bei einem der vielen Marktstände erhältlich. Frische Eier gibt es ebenso wie Schnittblumen und all die tausend Dinge, die im Haushalt benötigt werden.

Einkaufen in Südfrankreich ist mehr als nur Pflicht – es ist Tradition, Genuss und Lebensart. Die Marktbesucher auf den Wochenmärkten Landes in Mimizan-Plage, Mimizam-Bourg oder im nahen Pontenx les Forges lassen sich leicht in Touristen und Einheimische unterscheiden. Während diejenigen, die Urlaub in Südfrankreich machen, genüsslich zwischen den einzelnen Marktständen hin- und her schlendern, steuern die Hausfrauen der Region meist zielgerichtet ihren Lieblings-Markthändler an.

An einem der Grillstände lassen sie sich für ein knuspriges Hühnchen mit den beliebten kleinen Kartoffeln eintragen. Wenn alle Einkäufe auf dem Markt erledigt sind, ist auch das Hühnchen fertig und kann mitgenommen werden – so wird anschliessend zu Hause gleich zu Mittag gegessen. Die Hausfrau hat so die notwendige Zeit, um neben den Besorgungen zahlreiche wichtige Gesspräche mit Bekannten, Marktfrauen oder anderen Besucherinnen, zu führen.

Ein südfranzösischer Wochenmarkt ist nämlich nicht nur günstige Einkaufsgelegenheit. Der Bummel über den Markt, das Schwätzchen mit Bekannten oder Freunden, hier mal etwas kosten und da etwas entdecken oder am Rande des Marktplatzes einen Café geniessen und den Markt-Trubel beobachten, das alles macht einen Marktbummel in Mimizan Plage so interessant und angenehm.

Während sich die Einheimischen nach dem Markt zum Mittagessen einfinden, zieht es die Urlauber in Mimizan-Plage zu einer Mittagsruhe in der Ferien-Unterkunft, die Kinder hingegen wollen gleich wieder an den Strand.

Tipp von Südfrankreich-Netz: Versuchen Sie die direkte Mittagshitze zu meiden und gehen Sie erst ab 14 – 15 Uhr wieder baden, damit Sie nicht nur den Wochenmarkt, sondern den gesamten Urlaub in Mimizan, an der Cote d’Argent in Aquitanien oder anderswo in Südfrankreich geniessen können.

Markttage / Öffnungszeiten der Wochenmärkte

Wochenmarkt Mimizan-Plage: In der Markthalle außerhalb der Saison Markttage Freitag bis Sonntag von 8h bis 13h, Juli und August jeder Tag von 8h an 13h. Freiluft-Wochenmarkt Juli und August von 8h an 14h jeweils Donnerstag.
Wochenmarkt Mimizan-Bourg: Freiluft-Wochenmarkt jeden Freitag das ganze Jahr von 8h bis 14h.
Wochenmarkt PONTENX LES FORGES: Freiluft-Wochenmarkt Samstags das ganze Jahr von 8h bis 13h.

Foto: VoyageMedia

Datum: 01.07.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.