Médoc

Médoc Haut-Médoc Bas-Médoc Weinanbaugebiet Süd-Frankreich Wer es noch nicht wusste, der kann es selbst am Kreisverkehr sehen: Man ist in einem der berühmtesten Weinbaugebiete der Welt

Médoc (Haut-Médoc / Bas-Médoc) Weinanbaugebiet Süd-Frankreich

Das Médoc mit seinen Teilen Haut-Médoc und Bas-Médoc ist ein Weinanbaugebiet in Süd-Frankreich und gehört zur Apellation Bordeaux in der Gironde. Weine aus dem Medoc geniessen weltweit bei Weinkennern höchste Wertschätzung und erzielen aufgrund ihrer Spitzenqualität höchste Preise. Alte Weine aus dem Medoc sind gut und teuer, sagen die einen - Medoc-Wein als Geldanlage denken die andere, ist vielleicht ein besseres Investment als so manche Ferienwohnung in Süd-Frankreich.

So sind unter den vielen Touristen, die Urlaub im Medoc machen auch regelmässig Sommeliers, Weinliebhaber und -kenner, die auf vielen Weinreisen oder im privaten Südfrankreich-Urlaub einige der Médoc-Weine neu kennenlernen, natürlich auch Wein kosten und teils direkt beim Winzer kaufen möchten. Urlaub im Medoc bietet wegen der teils fehlenden Erschliessung bis heute Ruhe und Erholung in friedlicher Umgebung und entspannten Genuss bester Küche und ausgezeichneter Weine, fast ausschliesslich Rotweine. Medoc- und Haut-Medoc-Weine sind natürlich zugleich auch Bordeaux-Weine.

Wie ein Zeigefinger schiebt sich eine Halbinsel von Bordeaux aus nördlich in Richtung Ozean. Ihre östliche Hälfte, 80 km lang und 5-10 km breit, ist als Médoc bekannt. Die sanft gewellte, im Norden von Kanälen durchzogene Landschaft liegt in „medio aquae“, inmitten von Wasser, Atlantik und Gironde umschließen das Anbaugebiet hochwertiger Bordeaux-Weine, für deren Erzeugung die kargen Kiesböden zusammen mit dem warmfeuchten Mikroklima beste Voraussetzungen bieten. Im Medoc, einem der bekanntesten Weinanbaugebiete Süd-Frankreichs, liegen weltberühmte Weingüter wie Château Margaux, Château Mouton-Rothschild oder Château Lafite-Rothschild.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Medoc für Südfrankreich-Urlaub in den Weinbergen finden Sie in Castelnau-de-Médoc, Gaillan-en-Medoc, Lesparre-medoc, Ludon-Médoc, Saint-Laurent-Médoc, Saint-Vivien-de-Médoc oder in einer der Wein-Appelationen direkt.

Berühmte Wein-Appelationen im Weinbaugebiet Médoc in Südfrankreich

Saint-Estèphe – Rotweine mit ausgeprägten, doch rassigen Tanninen. Im Zusammenspiel oft präsenter Säure der Weine lange Alterung garantiert. Gereift zeigen sie eine charaktervolle, oft erdige Note. Fläche der Weinberge von Saint-Estèphe: 1250 Hektar, etwa 8,3 Mio. Flaschen aus 5 Crus Classés, 42 Crus Bourgeois, 25 Crus Artisans, andere Crus und einer Cave Coopérative (Winzergenossenschaft).

Pauillac - Rotweine mit Kraft und Struktur mit dominanten Tanninen, hervorragende Alterung und grosser Charakter. Finessenreiche Eleganz. Die Fläche der Weinberge beträgt 1190 Hektar, etwa 8,1 Mio. Flaschen aus 18 Crus Classés, 16 Crus Bourgeois, 7 Crus Artisans, andere Crus und einer Cave Coopérative.

Saint-Julien – Weine mit Harmonie und Finesse im Bukett und am Gaumen. Solide Tannine und eine gute Struktur mit hohem Alterungs- und Reife-Potenzial. Die Fläche der Weinberge beträgt 910 Hektar, etwa 6 Mio. Flaschen aus 11 Crus Classés, 8 Crus Bourgeois sowie u.a. 11 Crus Artisans.

Listrac – Weine mitunter in jungen Jahren verschlossenen, aber solide und tanninreich. Ein gewöhnlich relativ hoher Merlot-Anteil verleiht den Listrac-Weinen in der Reife einen vollen und samtigen Charakter. Die Fläche der Weinberge beträgt 690 Hektar, etwa 4,8 Mio. Flaschen aus 29 Crus Bourgeois, 12 Crus Artisans, andere Crus und eine Cave Coopérative (Winzergenossenschaft).

Moulis - Different wie die Böden sind auch die Weine von Moulis. Charakter von Moulis-Wein kann ein Spektrum von weich bis voll und tanninbetont bieten. Seinen Reife-Höhepunkt erreicht ein Moulis nach einem Jahrzehnt vorbildlicher Lagerung. Die Fläche der Weinberge beträgt 600 Hektar, etwa 4 Mio. Flachen aus 31 Crus Bourgeois, 13 Crus Artisans und anderen Crus.

Margaux – Weine, die mit Eleganz als Kernbegriff am besten definiert werden können. Die Margaux; haben auffallend reizvolle Frucht in der Jugend. Im gut gelagerten Margaux halten die feinen Tannine langer Alterung stand. Grosse Margaux-Weine präsentieren nach langen Jahren im Weinkeller hinreißende Verfeinerungen. Die Fläche der Weinberge beträgt 1410 Hektar, etwa 9 Mio. Flaschen aus 21 Crus Classés, 25 Crus Bourgeois, 38 Crus Artisans und anderen Crus. 

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Bas-Médoc Wein Weinanbaugebiet (Bordeaux) Südfrankreich

Bas-Médoc

Bas-Médoc Wein Weinanbaugebiet (Bordeaux) Südfrankreich Das Bas-Médoc Wein Weinanbaugebiet (Bordeaux)...
Haut-Médoc Wein Weinanbaugebiet (Bordeaux) Südfrankreich

Haut-Médoc

Haut-Médoc Wein Weinanbaugebiet (Bordeaux) Südfrankreich Die südliche, größere Hälfte der...

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Süssweine

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de