Flughafen Montpellier

Flughafen Montpellier Flughafen Aéroport Montpellier Méditerranée Flughafen Montpellier Flughafen Aéroport Montpellier Méditerranée

Flughafen Montpellier Flughafen Aéroport Montpellier Méditerranée

Der Flughafen Montpellier (frz. Aéroport International de Montpellier Méditerranée) ist der Flughafen der südfranzösischen Stadt Montpellier.

Bild: Maschine der Fluggesellschaft "Air FRance" im Landeanflug in Montpellier

Der Flughafen (IATA-Code MPL und ICAO-Code LFMT) liegt etwa 10 südöstlich der Stadt Montpellier im südfranzösischen Languedoc-Roussillion.

Geschichte des Flughafens Montpellier

1938: Landeanflug des ersten Flugzeuges in Fréjorgues bei Montpellier
1946: Öffnung des 1. Zivilflughafens (aérogare)
1964: Der CCIM erhält die zeitweilige geschäftsmäßige Verwaltung des Flughafens
1974: Die Flughafenbetrieberlaubnis wird für 30 Jahre bewilligt.
1990: Das Passagieraufkommen des Flughafens Montellier erreicht eine Million Passagiere, Eröffnung eines neuen Terminals mit 14 000m² Fläche
1994: Der Flughafen von Fréjorgues wird Flughafen Montpellier (Aéroport International de Montpellier Méditerranée)
1998: Der Flughafen von Montpellier fertigt über 1.5 Millionen Passagiere ab.
2000: Montpellier rückt auf die 9. Stelle der französischen Flughäfen mit 1.75 Millionen Passagiere: ein Zuwachs von +18% im Vergleich zu 1996
2001: In Folge des Attentats auf das Welt Trade Center in New York, und der Eröffnung der neuen TGV Méditerranée – Zugverbindung nach Montpelier sinkt erstmals die Zahl der Flugzeugpassagiere. Der Flughafen Montpellier Mittelmeer registriert 1 545 000 Passagiere.
2002: Öffnungen von Billigfluglinien (Low Cost.Airlines) und Zertifizierung nach ISO 9001
2003: Der Flughafen Montpellier wird als "Flughafen von "nationalem Interesse“ Frankreichs deklariert.
2004: 1 284 862 Passagiere im Linienflugverkehr, ein Minus von -2,83% im Vergleich zum Vorjahr

Flughafen Montpellier (Flughafen Aéroport Montpellier Méditerranée) heute

Seither entwickelt sich das Flugverkehrsaufkommen am Flughafen Montpellier bei Passagieren und Fracht positiv, nicht zuletzt dank zahlreicher Billigflugangebote für Last-Minute-Urlauber in Südfrankreich. Heute sind 80 Unternehmen auf dem Flughafen für die Reisenden vorhanden, die zuletzt 20 Millionen Euros Umsatz erwirtschaftet haben.

Fluggesellschaften Ziele Destinantionen am Flughafen Montpellier Flughafen Aéroport Montpellier Méditerranée

Billig-Airlines und Urlaub-Last-Minute: Internationale Billigflüge und Billigflüge in Europa: Ryanair fliegt nach Frankfurt-Hahn und London-Stansted, Low-Cost-Airline EasyJet fliegt nach London-Gatwick. Billigflüge von Monpellier nach Afrika mit Air Algerie, Royal Air Maroc und Tunisair, diese Airlines fliegen in den Maghreb (Nordafrika). Die spanische Fluggesellschaft Iberia fliegt nach Madrid-Barajas.

Nationale Fluggesellschaften und Ziele am Flughafen Montpellier: Air France fliegt nach Clermont-Ferrand,e Nantes, Paris Charles-de-Gaulle, Paris Orly, Flughafen Lyon „St Exupery“ und Rennes.

Neue Flugverbindungen von Montpellier sind Flüge von Montpellier nach Ajaccio, Flüge von Montpellier nach Amsterdam, Ausserdem Flüge nach Bordeaux, Brüssel (Bruxelles), Kopenhagen und Flüge nach Spanien (Madrid)

Anfahrt zum Flughafen Montpellier (Flughafen Aéroport Montpellier Méditerranée)

Anfahrt Flughafen Montpellier mit KFZ: Der Flughafen liegt nah an der südfranzösischen Autobahn A9 Orange - Barcelona, Ausfahrt Montpellier-Est.

Anfahrt Flughafen Montpellier mit Bus: Bis zu 12 Fahrten täglich verbinden den Flughafen mit der Stadtmitte von Montpellier.

Anfahrt Flughafen Montpellier mit Eisenbahn/TGV: In Montpellier besteht am Bahnhof (Gare SNCF de Montpellier) eine TGV Verbindung zur TGV-Linie Paris - Lyon - Perpignan – Barcelona.

Auf den Folgeseiten zum Flughafen Montpellier finden Sie Informationen zu Parken und Parkplätze am Flughafen, Mietwagen am Flughafen Montpellier, Unterkunft am Flughafen sowie Taxi am Flughafen Montpellier

Homepage Flughafen Montpellier http://www.montpellier.aeroport.fr

Parken, Parkplätze, Taxi

Parken Parkplätze Parkgebühren Taxi am Flughafen Montpellier Wie an allen grossen Flughäfen in Südfrankreich ist auch am...

Services und Unterkunft

Services, Restaurants und Unterkunft am Flughafen Montpellier Services am Flughafen Montpellier: Alle üblichen Flughafenservices und...

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de