Reiterferien in La Motte-du-Caire

Reiterferien Alpen
Zum Reiten in Alpes-de-Haute-Provence finden Provence-Fans und Pferde-liebhaber die ideale Südfrankreich-Unterkunft in La Motte-du-Caire.

Reiten in den Alpen – Reiterferien in " La Bâtie Neuve"

Reiten in den Alpen inmitten wilder Natur und Urlaub in Südfrankreich mit Tieren suchen vor allem Familien mit Kindern. Zum Reiten in Alpes-de-Haute-Provence finden Provence-Fans und Pferdeliebhaber die ideale Südfrankreich-Unterkunft in La Motte-du-Caire. La Motte-du-Caire ist eine Gemeinde im Departement Alpes-de-Haute-Provence in der Südfrankreich-Region Provence-Alpes-Côte d'Azur.
In der fast vergessenen, beinahe menschenleeren Umgebung ist naturnaher Bauernhof-Urlaub in Südfrankreich abseits der grossen Touristenströme auch heute noch möglich. Reiterferien in Südfrankreich oder Abenteuer-Urlaub, Aktivurlaub oder schlicht Südfrankreich-Urlaub mit Kind/ern, die Alpes-de-Haute-Provence bieten südfranzösische, naturverbundene und erlebnisreiche Ferien für kleine und grosse Feriengäste im Frühling, Sommer, Herbst und im Winter, wenn in den nahegelegenen Ski-Regionen in den französischen Alpen die Skisaison beginnt.
Von Schnee und Kälte will in La Motte-du-Caire jetzt aber niemand etwas wissen: Die Natur bricht sich Bahn, die Sonnenstrahlen bringen mit frühlingshaften Temperaturen die ersten zarten Blüten und Knospen hervor und die Pferde scharren mit den Hufen. Sie wollen hinaus ins Freie und herumgalloppieren, zartes Gras fressen und erwarten die ersten Gäste für Tagesritte, Mehrtagesritte und Trails in die herrliche Berglandschaft rund um La Motte-du-Caire.
Auf einer Höhe von 700 Metern , umgeben von Feldern, Wiesen, weitläufigen Wäldern und markanten Bergzügen befindet sich hier in einer der authentischsten Gegenden Süd-Ostfrankreichs der Ferien-Hof "La Bâtie Neuve". Abgelegen und doch nicht isoliert lädt der ländliche Reiter-Hof seine Besucher dazu ein, die Hochprovence in ihrer urwüchsigsten Form zu erleben. Hoch zu Ross mit ruhigen, trittsicheren Pferden, süssen Ponys, mit dem Rad oder zu Fuss bietet sich naturverbundenen Pferdeliebhabern die Möglichkeit, diese aussergewöhnliche alpine Gegend auf eigene Faust oder auf geführten Touren oder Wanderungen zu entdecken.
Die Betreiber-Familie Giersch, selbst grosse Tierfreunde mit vielen Ideen für die Ausgestaltung eines individuellen Aufenthaltes, bereiten ihren Gästen einen Familien-Urlaub auf dem Bauernhof in Südfrankreich mit allem, was dazu gehört. Neben traumhaften Ausritten und dem Umgang mit Pferden verschiedener Grössen können kleine und grosse Urlaubsgäste eine subtile Mischung aus alpiner und provencalischer Tradition erleben, Land und Leute direkt und unverfälscht kennenlernen, sich von der provencalischen Sonne verwöhnen lassen und obendrein regional-typische Gerichte aus der Küche der Provence und provenzalische Produkte geniessen. Kätzchen, Ziegen und Minischweine toben über den Hof, und irgendwie wirkt alles wie das ländliche Paradies, was man sich seit Kindertagen erträumt…
Provence pur und Urlaub wie Gott in Frankreich“ könnte – nein sollte - am Hoftor des aussergewöhnlichen Urlaubszieles am Fusse der Alpen am " La Bâtie Neuve" stehen.

Homepage "La Bâtie Neuve": www.fermedelabatieneuve.free.fr

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Datum: 24.03.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.