Arcachon im Advent: Weihnachten am Meer

Arcachon im Advent: Urlaub zu Weihnachten vom 5. Dezember bis 3. Januar
Arcachon im Advent: Urlaub zu Weihnachten vom 5. Dezember bis 3. Januar

Arcachon im Advent: Urlaub zu Weihnachten vom 5. Dezember bis 3. Januar

Weihnachten Urlaub in Arcachon bedeutet Urlaub in Südfrankreich am Meer. Zum Beginn der Adventszeit zeigt sich Arcachon in den Farben der Weihnachtszeit.

In der Stadt im Südwesten von Frankreich, die durch das Becken von Arcachon und die Strände am Atlantik vielen als Reiseziel für den Urlaub in Südfrankreich bekannt ist, finden Touristen im Advent ein völlig neues Bild von Arcachon, und Ferienwohnungen in Arcachon zu Weihnachten füllen sich mit Touristen, die die bekannte Stadt der Region Gironde in ihrem weihnachtlichen Kleid erleben und entdecken wollen.

Statt sommerlichem Urlaubergetümmel sind die Häuser, Strassen und Plätze der Innenstadt von Arcachon beleuchtet und dekoriert, und auf der Freiluft-Eislaufbahn von Arcachon sind vom 5. Dezember über Weihnachten Silvester und Neujahr bis zum 3. Januar 2010 Alt und Jung auf flinken Kufen unterwegs. Die Liebhaber des Schlittschuhlaufens können sich ihre Kufen anlegen und beim Klang verschiedener Musikstücke auf der Eisbahn ihre Figuren drehen. Und schon in früherer Zeit ist die Eisfläche auch ein beliebter Treffpunkt zum Sehen und Gesehen werden, zum Flirten und Kennenlernen…

Für Urlauber und Ferienhausgäste bietet Arcachon zur Weihnachtszeit ein romantisches Weihnachtsdorf mit kleinen Holzchalets und einer Weihnachtsmarkt-Atmosphäre, wo es den Besuchern warm ums Herz wird. In den Auslagen der Chalets des Weihnachtsdorfes erwarten Sie Dekorationsobjekte fürs Zuhause, Geschenkideen, kulinarische Spezialitäten für die Festtage. Kutschenfahrten, Festbeleuchtung der Häuser ..., alle Zutaten sind vorhanden, um ein unvergeßliches Weihnachten in Arcachon zu erleben. Die weltweit bekannte Spezialität der Region, frische Austern aus Arcachon, ist natürlich ebenfalls präsent: Zum Weihnachts-Fest und zur Silvester-Party gehören frische zarte Austern von den Austernbänken bei Arcachon einfach dazu.

Während grosse Mengen der hochwertigen Meeresfrüchte besonders in der Weihnachtszeit und zum Jahresende in die führenden Restaurants, Hotels und Feinschmeckerabteilungen der grossen Kaufhäuser in der ganzen Welt geliefert werden, haben es die Feriengäste in Arcachon sehr einfach. Direkt aus dem Meer gelangen die Austern in die Auslagen der „Poissonerie“ und zu den Verkaufsständen auf dem Wochenmarkt von Arcachon (im Winter: Dienstag und Sonntag von 7-13 Uhr geöffnet) oder auf dem Weihnachtsmarkt und machen die Festtage in Südfrankreich für verwöhnte Gaumen zum unvergesslichen Fest.

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Datum: 13.11.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.