Weinlese Südfrankreich 2009

Weinlese in Südfrankreich wegen Hitzewelle früher begonnen
Weinlese in Südfrankreich wegen Hitzewelle früher begonnen: Auch die Rotweine im Languedoc sind reif und süss, wie hier in den Corbieres

Weinlese in Südfrankreich wegen Hitzewelle früher begonnen: Weine aus Südfrankreichs Weinbaugebieten in der Provence, im Bordelais und im Languedoc-Roussillion werden 2009 früher geerntet. Die Weinlese hat teilweise bereits begonnen, da wegen der ausgezeichneten Wetterbedingungen 2009 für den Wein aussergewöhnlich gute Reifebedingungen herrschten. Besonders der niederschlagsreiche Winter und das milde Frühjahr sowie der sehr sonnenreiche Sommer mit zahlreichen Hitzerekorden sorgten im gesamten Süden und Südwesten Frankreich bis hinunter nach Korsika für die frühe Traubenreibe und hohe Mostgewichte.

Früher als geplant haben die roten und weissen Trauben zahlreicher Weinlagen und Domains in Südfrankreichs Wein-Appellationen das ideale Mostgewicht erreicht. Die Winzer in Südfrankreich setzen nun mit zahlreichen freiwilligen Erntehelfern alles daran, die Weinlese in den reifen Lagen schnell und ohne Verluste einzubringen.

Besonders die Bio-Winzer in Südfrankreich freuen sich über das Weinjahr 2009, der ökologische und der bio-dynamische Weinbau ist mangels chemischer oder technischer Hilfen besonders auf gute äussere Bedingungen für die Weinreben angewiesen.

Muskatwein in Südfrankreich - Muscat de RivesaltesViele südfranzösische Weinerzeuger in zahlreichen Weinkooperativen organisieren die frühe Weinernte 2009 innerhalb der angeschlossenen Winzer durch wechselseitige Unterstützung in den einzelnen Weinbergen, damit das Lesegut ohne Verzögerung zur Weiterverarbeitung gelangt. Während beim Weisswein vor allem die schnelle Pressung wichtig ist, muss bei Rot- und Roséwein vor allem die Maische beachtet werden. Hier entscheidet sich in den kommenden Tagen, wie lange Most und Traubenhäute beieinander liegen müssen, um die spätere Farbe und Aromenvielfalt des Weinjahrgangs 2009 bei den Rot- oder Roséweinen zu optimieren. Südfrankreichs Winzer sind jedenfalls optimistisch, dass die Weinlese 2009 erneut einen besonders guten Jahrgang hervorbringen wird.

Das Wetter in Südfrankreich soll laut Vorhersage in den wichtigsten Weinbauregionen der Provence, rund um Bordeaux und in den Corbieres mindestens weitere zwei Wochen sonnig und sehr warm bleiben – die Weinlese 2009 in Südfrankreich kann also auf Hochtouren laufen. Urlaub in Südfrankreich zur Zeit der Weinernte wird von einigen Reiseveranstaltern deshalb auch gern als Weinreise angeboten, wo die Reisenden zahlreiche Weine bei Besuchen auf Weingütern und bei den üblichen Wein-Verkostungen (Degustationen) kennenlernen können.

Weinliebhabern wird empfohlen, sich rechtzeitig um den Einkauf ihres bevorzugten Lieblingsweins 2009 zu kümmern. Weinversand und Weinhandel in Frankreich gehen davon aus, dass wegen der zu erwartenden Qualität der Preis pro Flasche bei südfranzösischen Weinen des Jahrgangs 2009 im Laufe der Reife und mit zunehmender Lagerzeit aufgrund der Nachfrage deutlich steigen wird.

Foto: VoyageMedia

Datum: 22.08.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.