Küche des Languedoc

Küche des Languedoc
Küche des Languedoc

Rezept zum Wochenende: Salat von Weissen Bohnen nach Art des Languedoc

Unser Rezept zum Wochenende mit weissen Bohnen ist ein traditionelles Rezept der „Cuisine languedocienne“, der Küche des Languedoc.

Als Salat angerichtet, passt dieses Gericht zu den in Südfrankreich so beliebten kleinen Grillwürstchen, den Chipolatas und Merguez.

Der Ursprung des Rezepts liegt in Nordafrika, von wo aus es die zahlreichen Einwanderer nach Südfrankreich mitbrachten. Da im Originalrezept nirgends Schweinefleisch enthalten ist, gilt dieses Essen als „Halal“, als dem Muslim erlaubt.

Weisse Bohnen nach Art des Languedoc (Salade aux Haricot Blancs Languedocienne)

Zutaten für Weisse Bohnen nach Art des Languedoc (6-8 Personen)
Für die Bohnen:
500 gr. trockene weisse Bohnen
1 Zwiebel mit 2 Nelken gespickt
1 Kräutersträusschen (bouquet garni)
1 Knoblauchzehe, halbiert
Meersalz, schwarzer Pfeffer

Für den Salat:
Vinaigrette aus 4 EL Weinessig, Salz, Pfeffer, 175 ml Olivenöl und 1 fein gehackte Knoblauchzehe
3-4 Zweige frischer oder 1 gestrichener TL getrockneter Thymian, ebenso Oregano
2 mittlere Tomaten, enthäutet, entkernt und fein geschnitten
1 Schalotte, fein gehackt

Zubereitung für Weisse Bohnen nach Art des Languedoc

Nachdem die Bohnen 6-8 Stunden gewässert wurden, abgiessen und in einen grossen Topf zuammen mit der Nelkenzwiebel, den Kräutern, Knoblauch und Pfeffer geben. Gut mit Wasser bedecken und langsam zum Kochen bringen.

Bei leichter Hitze etwa 75 Minuten köcheln lassen. Das Meersalz erst nach eiuner Stunde hinzufügen. Nach der Garzeizeit ausser den Bohnen alles beiseite tun.

Vinaigrette anrühren mit dem Knoblauch und dem grössten Teil der Kräuter (ein wenig bleibt zum Garnieren)

Die abgetropften Bohnen, Tomaten und Schalotte in einer grossen Schüssel vermengen und die Vinaigrette darübergeben., nochmals durchmischen und ggf mit Fleur de Sel (feinstes Meersalz) abschmecken.
Ein paar frische Zwiebelringe und gehackte Kräuter als Garnitur – mindestens 2 Stunden an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Anschliessend zu knusprig Gebratenem den wunderbar aromatisch-fruchtigen Salat von Weissen Bohnen nach Art des Languedoc geniessen.

Ein voller und nicht zu warmer Rotwein (Beispiel: Corbieres) passt hervorragend zu diesem Gericht aus Südfrankreich.

Datum: 05.09.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.