Flughafen Carcassonne

Flughafen Carcassonne Aéroport Flughafen Salvaza Airport

Der Flughafen Carcasonne wird auch oft "L'aéroport Carcassonne en Pays Cathare" (Im Land der Katharer) genannt. Mitten im Herzen des südfranzösischen Midi, in einer der bedeutendsten Urlaubs- und Ferienregionen Südfrankreichs gelegen, erfüllt der Flughafen (IATA Flughafen-Code: CCF, ICAO Flughafen-Code: LFMK) seit seiner Eröffnung wesentliche Funktionen.

Carcassonne selbst, als bekanntes Reiseziel vieler in- und ausländischer Frankreich-Urlauber ist eine Stadt in Südfrankreich und Hauptstadt (Präfektur) des Départements Aude. Die Industrie- und Handelskammer von Carcassonne als Verwalter des Flughafens, hat den Flughafen Carcassonne als ein essentielles Werkzeug an der touristischen und wirtschaftlichen Entwicklung im gesamten Languedoc-Roussillion betrachtet und gefördert. So ist der Flughafen von Carcassonne heute ein wichtiges Zentrum für den Reiseverkehr in Südfrankreich und den Warenaustausch. Durch den Flughafen wurde die Zahl der Touristen vor allem aus Belgien, England und Irland deutlich gesteigert. Als Ort von wirtschaftlichen Transaktionen trägt der Flughafen mit seinen Einrichtungen und Services sehr zur Funktion von Unternehmen der Region Languedoc-Roussillion bei und hat zahlreiche neue Arbeitsplätze im Tourismus und in der Wirtschaft im Süden Frankreichs geschaffen. Nach neuen Schätzungen der finanziellen und wirtschaftlichen Entwicklungen im Languedoc-Roussillion ist der ökonomische Einfluss des Flughafens auf die gesamte Region massgeblich. Zahlreiche neue Unternehmen und auch touristische Leistungen sowie daraus resultierende Mehreinnahmen wären ohne die Existenz des Flughafen Systems am Carcassonne Airport nicht entstanden.

Infrastruktur am Flughafen Carcassone

Am Flughafen Carcassonne stehen für nationale und internationale Flugverbindungen 2 Start- und Landebahnen zur Verfügung. Carcassonne wird von zahlreichen europäischen Airlines und Billigfliegern wie Ryanair angeflogen und bietet sieben Linienverbindungen an. Flugverbindungen und Flüge von und nach Charleroi-Brüssel Süden, Liverpool, London (Stansted), Nottingham (East-Midlands), Dublin, Shannon und Cork warden regelmässig bedient. Aufgrund der technischen Ausstattung des Flughafens, der vorhandenen Services und Sicherheitsvorrichtungen für Passagiere und Flugzeuge, wurde der Flughafen Carcassonne im Jahr 2005 nach ISO 9001 zertifiziert. Der Airport gehört damit zu den Flughäfen in Frankreich, die höchste Qualitätsstandards erfüllen.

Verkehrsverbindungen vom und zum Flughafen Carcassone

Anfahrt Flughafen Carcassone mit KFZ: Anfahrt zum Flughafen in Carcassone mit KFZ (Auto und Bus) ist recht einfach. Der Flughafen Carcassonne liegt an der A-61, Ausfahrt 23. Die Beschilderung der Flughafenzufahrt ist nicht allzu deutlich. Folgen Sie von der Autobahn aus zuerst den Schildern nach Mazamet, anschliessend dem Hinweisschild mit dem Flugzeugsymbol und der Aufschrift "Aéroport". Vom Flughafen Carcassonne aus erreichen Sie in westlicher Richtung die südfranzösische Stadt Toulouse, in östlicher Richtung gelangen Sie an die Küste bei Narbonne und an die Strände am Mittelmeer.

Anfahrt Flughafen Carcassone mit Zug/Bahn: Es gibt keine Bahn- oder Zugverbindungen vom Flughafen Carcassone aus. Carcassonne besitzt jedoch einen Zugbahnhof. In die Stadt Carcassonne gelangen Sie mit Shuttlebussen (Navette) 
Im Anschluss an die Ankunft von Flugzeugen fährt je ein Pendelbus(Navette) vom Flughafen nach Carcassonne. Der Bus hält beim Zugbahnhof, auf dem Place Davilla, dem Place Gambetta und in La Cité. Fahrpreis (letzter Stand 2007): 5,00 €, Kinder bis 7 Jahre gratis.

Parken Parkplätze am Flughafen Carcassone

Das Parken am Flughafen ist in Carcassone sehr einfah, weil die vielen unterteilten Parkzonen und besonderen Parkplätze fehlen. Auf dem grossen Flughafen-Parkplatz in Carcassone ist das Parken in der ersten haben Stunde gratis.

Betreiber und Verwaltung des Flughafens Carcassonne

CCI Carcassonne Limoux Castelnaudary
3 boulevard Camille Pelletan - 11890 Carcassonne cedex 9
Aéroport en Pays Cathare Tél. 04.68.71.96.46
Comptoir Réservation Ryanair Tél. 0.892.232.375

www.carcassonne.aeroport.fr

Aérodrome Salvaza
F-11000 Carcassonne
+33 4 68 71 96 46

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de