Wohnmobil-Urlaub Mit Wohnmobil, Caravan oder Wohnwagen-Anhänger in Südfrankreich Urlaub machen ist mehr als nur Camping-Urlaub.

Wohnmobil-Urlaub Südfrankreich

Mit Wohnmobil, Caravan oder Wohnwagen-Anhänger in Südfrankreich Urlaub machen ist mehr als nur Camping-Urlaub.

Wohnen und mobil sein im Urlaub im Süden Frankreichs bedeutet ganz unterschiedliche Urlaubsträume zu erfüllen. Während viele vor allem junge Leute unter richtigem Frankreich-Urlaub noch immer spartanische Wohnmobil-Ferien im umgebauten VW-Bully verstehen, steigt die Zahl der Wohnmobil-Reisen als Rundreise oder Städtereisen nach Frankreich sowie die Zahl der Luxus-Wohnmobile auf südfranzösischen Wohnmobil-Stellplätzen seit Jahren. Damit wächst auch der Anspruch, den Wohnmobil-Touristen an ihr Urlaubs-Domizil stellen:

Begnügte man sich vor zwanzig Jahren mit kleinen Stellplätzen und eher dürftig eingerichteten Sanitärbereichen, so muss ein moderner Campingplatz in Südfrankreich mit Caravaning-Bereich auch schon Ver- und Entsorgungsservice möglichst nah am Platz, kabelloses Internet und Sat-TV bieten, um von den Wohn-Mobilisten mit ihrem rollenden Ferienhaus in Südfrankreich als komfortabel bezeichnet zu werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob man ein neues oder gebrauchtes Wohnmobil mieten oder kaufen kann – Wohnmobilurlaub soll auch ein wenig häusliches Feeling haben. Die Puristen hingegen freuen sich zwar über verbesserte Platzausstattung und vor allem über die vielen strandnah gelegenen Campingplätze in Südfrankreich, sitzen aber noch immer gern mit Gitarre am Lagerfeuer, geniessen die „Freiheit“ und die warmen Sommernächte im Languedoc-Roussillion statt vor dem Plasma-TV einzuschlafen.

Wohnmobil SüdfrankreichAuch Reise- und Urlaubsziele der einzelnen Wohnmobil-Preisklassen zeigen durchaus Unterschiede. Die einen fahren über Jahre hinweg in die Region in Südfrankreich, meist auch auf den gleichen Caravan-Platz wo sie gute Urlaubserinnerungen haben. Immer mehr jedoch mach sich die Freiheit auf vier Rädern zunutze und fahren quer durch Süd-Frankreich um möglichst viel zu sehen.

Mit dem WoMo durch die Provence, über Alpenpässe hinunter an die Cote d’Azur, durch die Camargue oder ins Massif Central, hinein ins Midi und an den Canal du Midi, immer weiter nach Südwesten bis an die Pyrenäen, ins Land der Katharer in die Aquitaine am Atlantik, durch die Weinberge der Gironde bei Bordeaux und anderswo. Eine sich ständig verändernde, malerisch sanfte oder wild-bizarre Landschaft, regional-typische südfranzösische Küche, kleine verträumte Ortschaften und interessante Städte sowie vielerlei neue Eindrücke sind der reiche Lohn einer Wohnmobil-Rundreise durch Südfrankreich – eine Traumreise eigentlich. So entstehen aus dem riesigen touristischen Potential und der riesigen Beliebtheit im Urlaubs- und Reiseziel Südfrankreich auch für Wohnmobil-Touristen ständig neue Urlaubsideen.

Südfrankreich-Hochzeitsreise im Wohnmobil, Wintercamping an der Cote d'Azur oder Schlemmerreisen mit Weinverkostungen und Verwöhn-Menüs die jeden Tag anders sind oder auch Wellness-Urlaub mit Wohnmobil in Südfrankreich gehören zu den interessanten Arten Südfrankreich-Urlaub und Wohnmobil-Reisen zu verbinden.

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Wohnmobil-Rastplatz

Stell- und Rastplätze für Wohnmobile

Die spezielle Art von Wohnmobil-Stellplatz als Tank- und Rastplatz für Wohnmobile mit oder ohne Service-Einrichtungen, wo man im Urlaub mit dem Wohnmobil in Südfrankreich übernachten und gratis oder sehr preiswert das Camping-Mobil stehen lassen kann, hat in den letzten Jahren kaum noch zugenommen.

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.