Golf Korsika

Golfplatz Korsika Golfplatz Sperone (Korsika)

Golf Korsika Golfplätze Golf spielen in Südfrankreich

Golf spielen im Golfurlaub Südfrankreich auf Korsika ist bei Golfern sehr beliebt. Die bekanntesten Golfplätze Korsikas bieten neben modernen Golfclubs ausgezeichnete Platzbedingungen und meist auch empfehlenswerte Unterkünfte in Golfhotels oder Appartements. So macht Golf spielen in Südfrankreich natürlich Spass: Strahlende Sonne an über 300 Tagen im Jahr, traumhafte Landschaft und die angenehme Brise des Mittelmeeres.
Zu den besten Golfplätzen Korsikas gehören der Golfplatz des „Golf de Lezza“ im Südosten der Insel, nicht weit von Bonifacio, die bekannte 18-Loch-Golfanlage des Golf de Spérone, gegründet 1901 in Bonifacio selbst sowie die Golfclub Anlagen in Speloncato, (Golf du Reginu) und in Bastia (Bastia Golf Club).
Golfen nach Herzenslust kann man auch auf dem 9-Loch Golfplatz Golf de Porticcio südlich der Hauptstadt Ajaccio oder 6-Loch Golfplatz in Solenzara Air südlich von Ghisonaccia. Die Anlage von Golfplatz in Solenzara Air ist Clubmitgliedern vorbehalten. Golfspielende Frankreich-Urlauber sollten sich daher auf die ersten fünf Golfplätze auf Korsika konzentrieren. Ferienwohnungen und Ferienhäuser für den Golfurlaub auf der südfranzösischen Mittelmeerinsel haben wir als Unterkunftsempfehlung angegeben.
Beim Golfspiel auf Korsika kann man Südfrankreich-Urlaub am Meer, Strandurlaub, Inselurlaub und Golfsport ideal miteinander verbinden. Oder aber vormittags zum Golf und nachmittags tauchen gehen in einem der Tauchreviere von Korsika, oder einen Schlag segeln hinüber zur östlichen Nachbarinsel Elba. Golf spielen und unter südlicher Sonne einputten macht auch auf einem der vielen anderen Golfplätze in Südfrankreich Spass.
Die Insel eignet sich aber neben Golfen auch für herrliche Touren und Ausflüge: Wandern, Reiten Mountainbiking oder Motorradtouren auf Korsika geben ein herrliches Gefühl von Freiheit und Abenteuer, wenn in verschlafenen Orten bei einer Rast in der örtlichen Brasserie kleine Spezialitäten der korsischen Küche serviert werden. Am Abend des Tages oder nach einem gewonnenen Golfmatch kann man hier mit einem erfrischenden Wein aus Korsika anstossen und das Leben geniessen…

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.