Karneval in Pézenas

Karneval Pézenas 2011
Karneval in Pézenas

Karneval in Pézenas

Die Stadt Pézenas lädt zum Karneval 2011. Der Karneval von Pézenas hat eigentlich schon begonnen, denn die Karneval-Feierlichkeiten in der südfranzösischen Stadt dauern vom 5. Februar bis 8 März 2011. Pézenas (okzitanisch: Pesenaç, Pesenàs) ist eine Stadt in der Südfrankreich-Region Languedoc-Roussillon im Département Hérault zwischen Béziers (23 km) und Montpellier (63 km) und hat eine reiche Vergangenheit und ein grosses kulturelles Erbe.

Am Übergang vom Winter zum Frühling, vom Tod zum Leben, gibt der der Karneval Pézenas das Signal für die Wiedergeburt der Natur, das Erwachen der Erde im Überschwang mit Fantasie und Vorstellungskraft. Die Maske der Heuchelei fällt und lässt Raum für Satire und Humor, Musik Tanz und Festessen! Doch bevor der Saft steigt wieder muss die Welt auf ursprüngliche Chaos zurückkehren zu entspannen. Und so wurde der Karneval geboren ...

Kinder-Karneval, Schul-Karneval und das eigentliche Karnevals-Fest mit Umzügen, Paraden, Karnevals-Party als Kostümball und viele weitere Veranstaltungen machen den Karneval von Pézenas heute zu einer grossen Touristen-Attraktion. Urlaub in Südfrankreich erleben und Ferienhaus in Herault finden zur Karnevalszeit ist gar nicht so einfach, denn Unterkünfte zum Karneval in Südfrankreichs Narren-Hochburg Pézenas sind schnell ausgebucht, zudem ist die Region häufig Ziel für Gourmet-Reisen nach Südfrankreich. Karnevals-Fans, die bei der Ferienhaussuche in Montpellier oder Bezier nicht Passendes finden konnten sollten ihre Südfrankreich-Ferienwohnung in kleineren Orten oder einfach ein Hotel in Herault suchen.
Die Mühe und die Anreise lohnen sich, denn besonders ab Weiberfastnacht, dem Donnerstag vor Karneval, brennt beim Karnevalstrubel in Pézenas die Luft. Samstag und Sonntag abends um 20 Uhr steigt das Volksfest von Pezenas bei „Spectacles des Machous“.

Charivari von Fadas am Montag 7. März 2011
Der Karneval wird am Montag so richtig laut! Mit ohrenzerreisender Katzenmusik oder Charivari (auch Chalivali, Schaalwari, Scharewari u. ä.) und einem Durcheinanderklingen verschiedenster Töne und Geräusche, dass dem lauten, eindringlichen und unmelodischen Geschrei rolliger Katzen erschreckend ähnlich ist, ziehen am (Rosen)Montag ab 21 Uhr die Menschen durch die Strassen. Zu den bevorzugten Lärminstrumenten dieser Katzenmusik im Karnevals-Brauchtum zählt alles, womit man Höllenlärm machen kann: Trommeln, Pfeifen, Tierhörner, Glocken, Schellen, Ratschen, Peitschen, Dreschflegel, Blecheimer und Topfdeckel u. ä., mit denen ein ohrenbetäubender Lärm erzeugt wird, und irres Umherspringen, Hüpfen und ähnliche Verrenkungen symbolisieren den Karneval, an dem der Alltag auf den kopf gestellt wird.
Am Faschingsdienstag feiern Einwohner und Gäste den Strassen-Karneval in Pézenas, u.a. mit dem berühmten Fohlen, dem totemischen Symboltier der Stadt, traditionellen Tänzen, dem “Feu aux fesses” mit Blasebälgen und mit Theater der Machous. Ausserdem beim Fest Mi-Carême : Schauspiel und Vesper für die Kinder. Neben den Karnevals-Veranstaltungen in Pezenas wird auch Karneval in Saint-Thibéry, Saint-Pons de Mauchiens, Nézignan-l’Evêque und Florensac gefeiert, so dass man durchaus die Karnevals-Locations wechseln kann.

Information zum Karneval in Pézenas:
Stadt Pezenas 04 67 90 19 08

Homepage Ville Pezenas / Carnaval

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Datum: 15.02.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.