14. Juli 2009 Nationalfeiertag in Süd-Frankreich

14. Juli 2009 Nationalfeiertag in Süd-Frankreich
14. Juli 2009 Nationalfeiertag in Süd-Frankreich: Die grösste Party steigt 2009 in Carcassone (Dep. Aude, Languedoc-Roussillion)

14. Juli 2009 Nationalfeiertag in Süd-Frankreich: Am Nationalfeiertag Frankreich, am 14. Juli, wird natürlich auch im Süden des Landes offiziell gefeiert. Südfrankreich-Netz sind jedoch in vielen Regionen in Südfrankreich ganz unterschiedliche Feiertagstraditionen aus Anlass des wichtigen französischen Feiertages aufgefallen.

Neben der traditionellen Feiertagsparade am 14. Juli auf den Champs Elysees in Paris, die ausser in der französischen Hauptstadt meist bei Frankreich-Touristen im Süden das Landes kaum Beachtung findet, bestehen vielerorts die Feierlichkeiten aus einem vorabendlichen Feuerwerk und kleineren offiziellen Umzügen und feierlichen Zeremonien.

Die offiziellen Reden und Auszeichnungen am Nationalfeiertag haben wenig touristischen Reiz. Für Urlauber und Touristen in Südfrankreich sind vor allem die vielen Partys und die teilweise imposanten Feuerwerke besonders interessant. In der Provence und an der Cote d’Azur finden in der Nacht zum 14. Juli in grösseren Städten wir Nizza Antibes oder Cannes Volksfeste mit Musikaufführungen und Konzerten statt, während in den kleineren Orten im Hinterland höchstens in der Brasserie am Dorfplatz etwas los ist.

In der Camargue und weiter westlich im Languedoc-Roussillion ist von grossen Partys oder Feierlichkeiten ebenfalls wenig zu sehen, mit einer Ausnahme: In der Stadt Carcassonne, in der sich am Ufer des Canal du Midi eine imposante Burgfestung mit einer kleinen Stadt innerhalb gewaltiger Burgmauern erhebt, wird am Nationalfeiertag in Frankreich eine der beeindruckstensten Feuerwerks-Veranstaltungen von ganz Südfrankreich geboten:

Ab 22:30 wird die spektakuläre Show in Carcassone hunderttausende Besucher in ihren Bann ziehen. In einem unfassbaren Spiel von Eruptionen, Licht Farben und Musik erscheint die übermächtige Festung Carcassonne wie eine Erscheinung aus anderen Sphären. Die halbstündige Vorstellung, für die die Verantstalter über drei Monate Vorbereitungszeit brauchten, lässt die Besucher in einem wahren Rausch von Eindrücken zurück, der sich in Riesenjubel und Applaus entlädt. Danach wird in Carcassonne traditionell bis tief in die Nacht gefeiert. In diesem Jahr bietet die schöne alte Stadt im Languedoc-Roussillion rund um den französischen Nationalfeiertag ein rechhaltiges Festival mit vielen namhaften Künstlern – ein Besuch in Carcassonne während dem Urlaub in Südfrankreich 2009 lohnt also unbedingt! Siehe auch NEWS aus Südfrankreich 08.04.2009
Ganz anders wieder der Südwesten und das Baskenland: Hier ignoriert man den gesetzlichen Feiertag und die offiziellen Veranstaltungen am 14. Juli besonders gern. Die französischen Basken im Departement Pyrenees-Atlantique und im benachbarten Béarn revanchieren sich mit der Feiertagsruhe am 14. Juli für die nach ihrer Meinung noch immer ungenügenden Akzeptanz der baskischen Kultur durch die Zentralregierung von Nikolas Sarkozy im weit entfernten Paris.

Foto: VoyageMedia

Datum: 05.07.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.