Winter Pyrenäen: Schneeschuhwanderung

Winter Pyrenäen: Schneeschuhwanderung
Winter Pyrenäen: Schneeschuhwanderung

Winter in den Pyrenäen – auf Schneeschuhen zu Fuss durch die Berge

Auf Schneeschuhen durch die verschneiten Berge Südfrankreichs ist ein Erlebnis für Ihren Winterurlaub in Südfrankreich.

Der Traumwinter 2009 lässt auch die Schneeschuhwanderer nicht ruhen: Descente en raquettes dans les Pyrénées heissen die beliebten Wanderungen auf Schneeschuhen in den Pyrenäen.

Wie kann man die Berge besser erkunden als zu Fuß? Ausgestattet mit Schneeschuhen und begleitet von einem Führer gehen Sie auf die Entdeckung der Fauna und der Landschaften des Aspe-Tals in den Pyrenees-Atlantiques.

Diese Aufenthalte von 2 oder 5 Tagen erfordern eine gewisse körperliche Fitness, sind aber für fast alle zugänglich, da die Führer solcher Schneeschuhwanderungen den Parcours an das Niveau der Gruppe anpassen.

Die Wanderungen erfolgen sternförmig rund um das Gästehaus, in dem Sie am Abend ein leckeres warmes Essen erwartet. Eine Nacht im Iglu ist auf Anfrage möglich.

Wie wäre es mit einem aussergewöhnlichen Abenteuer im Schnee inmitten der Natur?

Am Nachmittag bauen Sie Ihr eigenes Iglu, dann folgt nach einem Abendessen im Warmen eine Nachtwanderung bis ins nahegelegene Spanien über den Col du Somport. Übernachtung im Iglu und Wanderung am nächsten Tag, je nach Wetterlage und Form der Teilnehmer durch eine tief verschneite Winterlandschaft…
Tarife:
> 130 € pro Person für 2 Tage / 1 Nacht mit Vollpension.
> 399 € pro Person für 5 Tage / 4 Nächte mit Vollpension.
Details der Angebote und Reservierung: http://www.evazio.com/raquette.htm

Veranstalter der Schneeschuhwanderungen

Agence Evazio
38, cours du Maréchal Foch
33000 Bordeaux
Tel: +33 (0)5 56 79 25 05
http://www.evazio.com
contact@evazio.com

Private Unterkunft in der Region: Ferienhaus in Pyrenees-Atlantiques

Datum: 14.01.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.