Reiten in den Cevennen

Tipp für den Urlaub in Südfrankreich: Reiten in den Cevennen
Tipp für den Urlaub in Südfrankreich: Reiten in den Cevennen

Tipp für den Urlaub in Südfrankreich: Reiten in den Cevennen

Reiten und Reiterferien stehen bei den Urlaubern in Südfrankreich seit Jahren hoch im Kurs.

Bild: Reiten in grüner Natur in den Cevennen...

Herrliche weite Landschaften, ruhige ausgeglichene Pferde mit denen in Freizeit-Reitweise die schöne Natur erkundet wird, machen das Reiten in Südfrankreich und den Cevennen so beliebt.

Viele Reiterhöfe in der Nähe des Cevennen-Nationalparks bieten für die Reiterferien Ausritte, ein Reitprogramm, Reitkurse für Kinder, Reiten für Anfänger und Fortgeschrittene.

Trittsichere, liebe Gebirgspferde (ca. 145 - 160 cm), die in den Cevennen geboren und aufgewachsen sind, bequeme Wanderreit-Sättel, Hackamore-Zäumung und deutschsprachige Reitführer machen Reiten in den Cevennen zu einem aussergewöhnlichen Urlaubserlebnis.

Reiten lernen leicht gemacht – die Reitqualifikation als blutiger Anfänger wird in den Reitkursen schnell abgelegt. Reiten lernen bei Ausritten in die wildromantischen Cevennen ist besonders einfach, weil abseitsverkehrsreicher Strassen viel weites, einfach zu reitendes Gelände vorhanden ist.

Neueinsteiger und Reitanfänger, die das Vertrauen zum Partner Pferd finden möchten, können beim Ritt in die Cevennen auf leichte, fast spielerische Art und Weise das Reiten erlernen.

Entspannte Wanderritte mit zahlreichen Pausen an schönen Aussichtpunkten und erfahrene, mehrsprachige Wanderreitführer bieten den Reit-Urlaubern in unterschiedlichen Reitprogrammen Naturerlebnis und Erfahrungen im Umgang mit den Tieren direkt auf dem Rücken der Pferde.

Zahlreiche Ferienwohnungen in der Region bieten von Frühjahr bis Herbst Unterkunft für Reiterferien in Südfrankreich. Geeignet für Reiterferien in den Cevennen sind vor allem Ferienwohnungen und Ferienhäuser Lozère.

In dem etwa 150.000 ha großen Waldgebiet des Parc Naturel des Cevennes (Naturpark Cevennen), der sich hier befindet, können Reitfans ihrem Hobby auf schönste Art und Weise frönen. Reiten in den Cevennen wird auch deshalb immer zu den ganz besonders schönen Urlaubserlebnissen in Südfrankreich gehören.

Datum: 30.08.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.