Savoie & Bugey

Weinanbaugebiet Savoie-Bugey Weine im Weinanbaugebiet Jura-Savoie gehören dank ihrer guten Frucht und frischer, angenehmer Säure zu den Überraschungen bei jeder Weinprobe

Weinanbaugebiet Savoie-Bugey Südfrankreich

Wein aus dem Weinbaugebiet Savoie-Bugey im nördlichsten Bereich von Südfrankreich bietet dem Weinliebhaber überraschende Vielfalt interessanter Wein-Aromen und geschmackliche Nuancen.

Die verschiedenen Weinsorten von Rotweinen, Weissweinen oder Roséweinen und Süssweinen aus den Weinlagen des Weinanbaugebiet Savoie-Bugey, die sich vom Jura südlich bis in die westlich angrenzende Weinregion Rhone-Tal erstrecken, erhalten alljährlich gute und sehr gute Bewertungen auf Weinmessen, Weinverkostungen sowohl bei den Wein-Fachleuten wie auch bei den Weinkennern und Geniessern. Überraschend auch die Qualität der Bioweine im Savoie-Bugey.

Und das, obwohl das Weinanbaugebiet Savoie-Bugey nur mit einem kleinen Teil zu den Wein-Regionen in Südfrankreich gehört. Wein-Appelationen und Domains der französischen Weinanbau-Region Savoie & Bugey tragen zahlreiche Gütesiegel und Auszeichnungen oder verschiedene Medaillen. Betrachtet man die Karte der französischen Weinbaugebiete insgesamt, so gehören die Reblagen des Savoie (sprich Sawoa-Büjeh) zu den nördlichen Bereichen. Und genau aus dieser Tatsache schlagen die edlen Tropfen Profit:

Mit einer kräftigen Frische, angenehmer Säure und einem frisch-lieblichen Gefühl am Gaumen überzeugen vor allem Weissweine aus Savoie als idealer Wein zu Fisch und Meeresfrüchten, Geflügel, Pasta, leichten Salaten und halbfesten, relativ jungen Käsesorten perfekt. Savoie ist auch deshalb häufig Ziel von organisierten Weinreisen für Feinschmecker aus Deutschland und der nahen Schweiz, nicht selten machen diese auch gleich einen Kurzurlaub im Ferienhaus in Ain in der herrlichen grünen Region, in der es auch eine ausgezeichnete Küche zu kosten gibt.

Weinzitat

"Wein ist das gesündeste und hygienischste aller Getränke" (Louis Pasteur, geboren in der Stadt Dole im Jura am 27.12.1822)

Das Herkunftsgebiet der Svoie-Weine liegt konkret im Bereich vom Genfersee im Isere-Tal in den beiden Bereichen der Savoie und Haute-Savoie. Die Weingüter in Savoie an den unteren Hängen der Alpen wachsen sogar und hatten zuletzt eine Rebfläche von fast 2200 Hektar. Die Winzer in Savoie erzeugen eine Weinmenge von gut 140 000 hl.
Das komplexe Mosaik verschiedener Täler, in dem die Weine aus Savoie-Bugey reifen, wirkt dank seiner geographischen Vielfalt und der Klimaschwankungen auf den Charakter der Savoie- und Bugey-Weine der einerseits durch das Relief akzentuiert oder durch die Nähe des Genfer Sees und des Lac du Bourget gemildert wird.

Weinlagen/Weinbaugebiete (Appellations) in SAVOIE & BUGEY

Bugey – Crépy - Roussette-de-savoie - Savoie (vin de) - Seyssel

Mehr zu Wein in Südfrankreich...

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Süssweine

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de