Berühmte Maler

Abdruck Van Gogh Gemälde berühmter Maler, die in Südfrankreich lebten, findet man in den grossen Museen der Welt

Südfrankreich Kunst und Künstler: Maler in Südfrankreich

Spricht man von Südfrankreichs Künstlern, fallen einem als erstens die berühmten französischen Maler ein. Wahre Leinwandgenies haben in Südfrankreich weltberühmte Werke der Malerei geschaffen, haben in Südfrankreich gelebt oder sind hier gestorben. Namen wie Chagall, van Gogh, Matisse, Renoir und Monet und viele andere Maler haben Südfrankreichs Städte und Regionen überall berühmt gemacht. Unter den bedeutenden Malern Südfrankreich waren die Impressionisten (Renoir, van Gogh - siehe Bild "Das gelbe Haus in Arles") stark vertreten, aber auch Expressionisten und Fauvisten (Picasso, Matisse, Derain)

Die meisten Maler waren sehr vielseitige Künstler. Sie arbeiteten neben der Malerei auch als Zeichner oder Bildhauer, als Portrait- oder Dekorationsmaler. Zahlreiche Reiseveranstalter bieten Reisen nach Südfrankreich als Kunstreisen, Malreisen oder spezielle Kurs und Seminare an, wo Kunst-Interessierte oder Studenten und selbst Senioren auf den Spuren eines Paul Cezanne in Aix-en-Provence, eines Auguste Renior in Cagnes-sur-Mer und anderen Künstlern unterwegs sind.

Es war in Südfrankreich, in der alten Römerstadt Arles, in der sich Vincent von Gogh einst das Ohr abschnitt und die berühmte Brücke malte. Klassische und moderne Malerei aus Südfrankreich erzielt auf Versteigerungen bei Sotheby’s und anderen Auktionshäusern bei weltweiten Kunstauktionen absolute Rekordpreise.

Malen in Südfrankreich

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Südfrankreich bieten auf Wunsch häufig auch Raum und Platz zum Malen an – die herrliche Landschaft und das warme Licht des Südens gestatten jedoch auch das beliebte Malen im Freien. Malen in der Provence oder in der Camargue ist für viele Hobbymaler Grund genug für eine Reise nach Südfrankreich, Landschaftsbilder aus den Pyrenäen oder Gemälde von Flüssen wie Garonne, Ardeche oder anderen Sehenswürdigkeiten begeistern bis heute nicht zuletzt dank des einzigartigen Lichts.

Strassenmaler in Südfrankreich

Auch heute sieht man in unzähligen kleinen und grösseren Dörfern und Städten Südfrankreichs Maler mit ihren Staffeleien unter Schatten spendenden Platanen. Man kann auch diesen heutigen Künstlern beim Malen über die Schulter schauen sowie die ausgestellten Bilder, Skizzen oder Zeichnungen gleich an Ort und Stelle kaufen. Handgemalte Bilder aus Südfrankreich sind ein beliebtes Souvenir.

Die Hafenpromenaden in St. Tropez an der Cote d’Azur, oder das malerische Städtchen Collioure im Languedoc-Ruossillion sind bekannt für die zahlreichen Strassenmaler entlang der Hafenbuchten.

Beliebt als Urlaubserinnerung – handgemalte Bilder aus Südfrankreich

Galerien, Boutiquen und Geschäfte in vielen Städten Südfrankreich bieten dem Liebhaber der vielen Landschaftsbilder, mediterraner oder maritimer Motive als Ölbild, Aquarell oder Skizze eine fast unüberschaubare Auswahl an kleinen und grossen Kunstwerken.

Bilder der Provence mit Lavendelfeldern und alten Natursteinhäusern sind bis heute ebenso ein Verkaufsschlager wie die Hafenbilder der pittoresken Hafenstädte und friedlicher Dörfer.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de