Pass-Strassen Südfrankreich Pyrenäen Pyrenäen-Pässe und Gebirgsstrassen in Südfrankreich überwinden zahlreiche Berggipfel oder führen über die Grenze nach Spanien

Pyrenäen-Pässe Südfrankreich

Pyrenäen-Pässe in Südfrankreich, frz. Cols des Pyrénées françaises, umfassen mehrere südfranzösische Pyrenäen-Regionen. Pyrenäen-Pässe im Baskenland (Cols du Pays Basque Nord), Pyrenäen-Pässe oder Passstrassen in Vallée de Barétous, Hochgebirgspässe in Vallée d'Aspe, Pyrenäen-Pässe in Vallée d'Ossau, in der Region Hautes-Pyrénées, Pyrenäen-Pässe in Haute-Garonne, Paßstrassen in Ariège, im Departement Aude und Pyrenäen-Pässe in Pyrénées-Orientales. Pyrenäen-Pässe, als Hochgebirgsstrassen und Verkehrsverbindungen, sind oft Paßstraßen zwischen Frankreich und Spanien, einige der Cols in den Pyrenäen überwinden aber auch Höhenlagen in Südfrankreichs Pyrenäen ohne über die Grenze zu führen. Zudem gibt es sowohl von Spanien als auch von Frankreich aus Strassenverbindungen nach Andorra.
Wer sich auf eine Fahrt über die Pyrenäen-Pässe in Südfrankreich begibt ahnt schnell, welche unglaubliche Fülle an Eindrücken in dieser Gott sei Dank noch so wenig entdeckten Berglandschaft der Pyrenäen schlummert. Egal ob man nur mit dem Rad zum Gipfel eines Col hinauf fährt, ob man Motorradtouren in den Pyrenäen plant, ob man einmal um das Gebirge herum mit kleinen Abstechern hinein fahren oder ganz spezielle Pyrenäen-Regionen im baskischen oder katalanischen Teil des Grenzgebirges entdecken möchte, ein solcher Urlaub in Südfrankreich wird eine unvergessliche Reise-Erinnerung.

Übersicht / Liste der Pyrenäen-Pässe Südfrankreich (Cols des Pyrénées françaises)

Pyrenäen-Pässe im Baskenland
(Cols du Pays Basque Nord)
Col d'Ibardin, Col de Lizuniaga, Col de Lizarrieta, Col de Saint-Ignace, Col de Pinodieta, Col de Burdincurutcheta, Col Bagargui, Col d'Osquich, Col d'Aphanize, Col d'Erroymendi, Port de Larrau

Pyrenäen-Pässe (Cols) in Vallée de Barétous, Aquitaine (Département Pyrénées-Atlantiques)
Col du Soudet, Col de la Pierre Saint-Martin, Col de Lie

Pyrenäen-Pässe (Cols) Vallée d'Aspe (Pyrénées-Atlantiques, Région Aquitaine)
Col du Somport, Col de Marie-Blanque, Col d'Ichère

Pyrenäen-Pässe (Cols) Vallée d'Ossau (Pyrénées-Atlantiques, Région Aquitaine)
Col du Pourtalet, Col d'Aubisque, Col de Marie-Blanque

Pyrenäen-Pässe (Cols) Hautes-Pyrénées
Col du Soulor, Col de Spandelles, Col de Tramassel, Hourquette d'Ancizan, Col du Tourmalet, Col d'Aspin, Col de Beyrede, Col de Peyresourde, Col des Palomières, Col des Bordères, Col d'Azet, Port de Boucharo

Pyrenäen-Pässe (Cols) Haute-Garonne
(Midi-Pyrénées)
Col des Ares, Col de Menté, Col de Portet-d'Aspet, Col de Peyresourde, Col du Portillon, Port de Balès, Col d'Artigascou

Pyrenäen-Pässe (Cols) Ariège (Midi-Pyrénées)
Col d'Agnes, Col du Chioula, Col de la Core, Col de la Crouzette, Col de Latrape, Port de Pailhères, Col de Pause, Port d'Aula, Col de Péguère, Col de Port, Port de l'Hers, Col de Portel

Pyrenäen-Pässe (Cols) Aude
(Languedoc-Roussillon)
Col du Pradel, Col du Garabeil, Col des Sept Frères, Col de Coudons
Mehr Pass-Strassen in Aude: Liste Pässe/Pass-Strassen Aude (mit Corbieres und Montagne Noire)

Pyrenäen-Pässe (Cols) Pyrénées-Orientales
Col d'Ares, Col des Auzines, Col des Balistres, Col de Banyuls, Pas de la Case, Col de La Guille, Col de Llo, Col de Manrella, Col de la Perche, Col du Perthus, Col de Prégo, Col de Puymorens, Col de La Seille, Col des 3 Hêtres, Col de Cassagne, col de la Ruine, Col de Mollo, Col d'en Calbo, Col des Gascons, Col de Liagastera, Col de Las Vignas, Col du Père Parnère, Col d'el Mig, Col Perdigué, Col de Mala Cara, Col d'En Raxat

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.