Höhlen und Grotten Auvergne

Höhlen und Grotten Höhlen und Grotten Unterirdische Welten der Region Auvergne in Südfrankreich A-Z

Höhlen und Grotten Unterirdische Welten der Region Auvergne in Südfrankreich A-Z

Bild: Wohnhöhlen seit der Urzeit bis ins Mittelalter: Die Grottes de Jonas in der Auvergne 

Grotte du Chien (Höhle des Hundes, Hundehöhle)
Ort der Höhle: 63400 Royat – Chamalières, Département Puy-de-Dôme, Région Auvergne
In der Auvergne zwischen Puy-de-Dome und Clermont-Ferrand gelegen, empfängt das Thermalbad und Touristenziel Royat-Chamalières Besucher in einem eleganten Rahmen für unvergeßliche Ferien in Südfrankreich.

Grottes du Cornadore (Cornadore-Höhlen)
Ort, Standort: 63710 Saint Nectaire, Département Puy-de-Dôme, Region Auvergne
Im Herzen der Vulkane, in einer Region mit etwa 50 warmen und kalten Quellen aus offenen Brüchen, die sich gegen die Oberfläche fortsetzen, finden Besucher die „Bäder“ (Bains) von den Höhlen in Cornadore. Neben der Höhle ist auch der französische Käse „Saint Nectaire“ sehr bekannt.

Grottes de Jonas
Ort der Höhle: 63610 Saint-Pierre-Colamine, Departement Puy-de-Dôme, Region Auvergne
Die Grottes de Jonas, eine der größten früher bewohnten Höhlen in Südfrankreich. Im Mittelalter Wohnort von hunderten Menschen, öffentlich zugängliche Wohnhöhlen zu besichtigen.

Grottes de Perrier
Ort der Höhlen: 63500 Perrier, Departement Puy-de-Dome, Region Auvergne
Der Zugang und die Besichtigung der Höhlen von Perrier, den Fußgängern vorbehalten, sind frei und kostenlos. Zahlreiche freiwillige Helfer arbeiten in den Grotten von Perrier an ihrer Erhaltung als kulturelles und geschichtliches Erbe.

Grottes Rouges
Ort der Höhle: 63403 Chamalières, Departement Puy-de-Dome, Region Auvergne
Gebäude und Räumlichkeiten des nahe der Höhle gelegenen Thermal-Badecenters Royatonic, das von der Quelle „Les Grottes Rouges“ (die roten Höhlen) gespeist wird, stehen ganz im Zeichen des Wasserspaßes in all seinen Formen. Im Royatonic gibt es auch ein Wellness-Institut.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.