Puy-de-Dôme Bis zu 100 Kilometer weit kann man vom Gipfel des Puy-de-Dôme in die südfranzösische Landschaft der Auvergne schauen

Puy-de-Dôme (Auvergne)

Zentraler geht’s nicht im Südfrankreich-Urlaub. Urlaub in Puy-de-Dôme, am Zentralmassiv in Südfrankreich bietet von Touristen allem etwas, und das in jeder Himmelsrichtung. Östlich der Provence gelegen, ist die Südfrankreich-Region Puy-de-Dôme für Naturliebhaber und Aktivurlauber begehrtes Urlaubs- und Reiseziel. Seinen Namen hat das Gebiet mitten in Frankreich, in der Region Auvergne vom Berg Puy de Dôme im Massif Central (Zentralmassiv). Und die Landschaft in Puy-de-Dôme ist es auch, die mit Bergen, Hochebenen und Tälern, viel Wasser und jeder Menge sauberer Luft und grüner, wildromantischer Natur die zahlreichen Urlaubsgäste anzieht. Wer Ferien in Südfrankreich im Ferienhaus in Puy-de-Dôme plant oder auf einem der Campingplätze in Puy-de-Dôme sein Zelt aufschlagen will, der sucht nicht Nachtleben oder Stadtgetöse.
Die nur knapp 8000 km² grosse Frankreich-Region, die schon immer Teil der Auvergne war und heute im Norden an das Département Allier, im Osten an das Département Loire in der Region Rhône-Alpes, im Süden an die Départements Haute-Loire und Cantal und im Westen an die Départements Corrèze und Creuse in der Region Limousin grenzt, verwöhnt die Sinne – und das ganzjährig.

Aktiv sein und tief durchatmen in sauberer Natur

Abseits der grössenen Auvergne-Städte Clermont-Ferrand, Cournon-d’Auvergne, Riom (frühere Hauptstadt), Chamalières, Issoire, Thiers und Beaumont eröffnet sich für Radwanderer, Reiter, Angler, Wander- und Kletterfreunde, Wassersportler und Naturfreunde in Puy-de-Dôme ein Landschaftsparadies. Wie ein Wahrzeichen der Auvergne-Region ragt der Vulkan Puy de Dôme, der dem Gebiet den Namen gab und nur knapp 20 Kilometer von Clermont-Ferrand entfernt ist, mit 1465 Metern aus dem Zentralmassiv, einem der drei wichtigsten Gebirge in Südfrankreich, empor. Der – erloschene – Vulkan gehört zur Kette der Puys mit insgesamt 80 Vulkankegeln und ist zugleich deren höchster Gipfel. Wer sich einmal an einen der Anstiege hinauf zum Gipfel des Puy-de-Dôme gemacht hat, auf dem seit 1956 eine Sendeanlage für UKW und TV installiert ist, der weiss was Aktivurlaub in Puy-de-Dôme bedeutet.

Puy-de-Dôme als UNESCO-Weltkulturerbe - die Ansprüche wachsen

Ferien in Clermont-Ferrand können jedoch auch sehr angenehme und erholsame Seiten haben, immerhin gehört das Urlaubsziel ebenso wie die Nachbarregion Cantal zum Regionalen Naturpark „Volcans d’Auvergne“. Zur touristischen Infrastruktur gehört also eine Bahn hinauf zum Berg, aber auch zahlreiche Alternativen für Sport und Freizeit, Spass und Unterhaltung. Es wird seitens des Generalrates von Puy de Dome seit Jahren daran gearbeitet, die Chaîne des Puys auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO zu registrieren. Nicht zuletzt auch deshalb ist sowohl bei den Tourismus-Büros in Puy-de-Dôme als auch bei offiziellen Stellen grosses Bemühen spürbar, Landschaft und Natur in Puy-de-Dôme zu pflegen und gesund zu erhalten und Urlaubsaufenthalt in Puy-de-Dôme noch attraktiver zu machen.

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.