Camargue-Touren 2011: Termine

Kutschfahrt Camargue
Traumurlaub Südfrankreich - wenn die weissen Camargue-Pferde oder braune Araber vor elegante Kaleschen gespannt werden und durch eine unberührt wirkende Landschaft rollen.

Kutschfahrten in der Camargue – Natur und Küche in Südfrankreich echt und live!

Kutschfahrten in der Camargue-Region in Südfrankreich – oder auf Hochzeitsreise in Südfrankreich mit einer weissen Hochzeitskutsche fahren ist kein unbezahlbarer Traum! Traumurlaub ist es allerdings, wenn die weissen Camargue-Pferde in Le Cailar oder Les Saintes-Maries de la Mer vor die eleganten Kaleschen gespannt werden und durch eine unberührt wirkende Landschaft rollen.
“Les Calèches de Camargue” bietet für den Urlaub in Südfrankreich ganz besondere Kutschfahrten an. Kutsch-Safaris als Tagesausflug mit Camargue-Landschaft pur sind der absolute Renner unter den Südfrankreich-Touristen, die Ferienhäuser in Bouches-du-Rhone in Les Saintes-Maries de la Mer, Arles, Vaubert oder Unterkunft in südfranzösischen Ferienorten wie Grau du Roi oder Aigues-Mortes suchen und finden.
Viele Reiterhöfe in der Camargue bieten ausgezeichnete Reitmöglichkeiten mit Pferden und Ponys für Kinder und Erwachsene, Reitunterricht und tolle Pferdeerlebnisse, daneben sind die Pferdekutschen und Gespanne von “Les Calèches de Camargue” vor allem für Familien mit kleinen Kindern, ältere Jahrgänge und für Menschen mit körperlichen Einschränkungen ein ausgezeichnetes Urlaubs-Angebot für den Südfrankreich-Aufenthalt.
Die nächsten Termine für Camargue-Safaris mit Pferdekutschen sind Donnerstag, 25. August 2011, Sonntag, 28. August 2011, Donnerstag, 1. September 2011, Sonntag, 4. September (ausgebucht), Sonntag, 11. September 2011, Sonntag, 18 SEPTEMBER 2011, Sonntag, 25. September (ausgebucht) Donnerstag, 22 September 2011, Sonntag 2. OKTOBER 2011, Sonntag, 9. Oktober 2011 und Sonntag, 16. Oktober 2011.
Bei den Tagesfahrten mit Perdekutschen erwartet die Teilnehmer neben einem echten Camargue-Feeling ein umfangreiches Ausflugsprogramm: Treffpunkt für die Kutschen-Safari ist morgens um 10 Uhr am Place Ledru in Cailar, in Richtung 30740 Mazet an der 1k500. Um 10:15 Uhr gibt es Imbiss, Kaffee und Orangensaft auf der Focaccia von Aigues-Mortes mit Präsentation der Kutschen und der Vorstellung des Personals sowie einige Erläuterungen zum Ausflugs-Verlauf. Danach begeben sich die Teilnehmer auf die Kutschen-Tour, die ab 10.30 durch die Wege der Cailar führt, mit herrlichen Eindrücken von Stieren und Pferden. Besuch der Weinberge mit Weinproben, Erfrischungen und Fotostopp, zurück entlang des Flusses Vistre.
Die südfranzösische Küche der Camargue sorgt für das leibliche Wohl der Ausflugs-Teilnehmer, wenn um 12:30 eine Verkostung von regionalen Produkten (Sardellen, brandade, Tapenade und die berühmte "brasucade" auf dem Programm stehen. Verschiedene lokale Weine und Sangria rosé verwöhnen den Gaumen in einer schattigen Laube zwischen Reben und Tamarisken entlang des Flusses. Aber Vorsicht bei der Vorspeise, das richtige Essen folgt erst noch! Ab 13.30 beim traditionellen „table d'hote“, einem althergebrachten südfranzösischen Menü mit hausgemachter Paella, Käse- und Dessertbuffet wird geschlemmt nach Herzenslust. Erst nach einem ausgiebigen Mahl mit anschliessendem Kaffee und Tee mit dem Shuttle-Service nach Aubagne endet die Camargue-Tour gegen 15 Uhr.

Erwachsene zahlen für das Komplettprogramm 50 € / Pers "ALL INCLUSIVE", Kinder von 4 bis 12 Jahren 25 €, Jugendliche 13 bis 16 Jahre 35 Euro. Die Anbieter gewähren Sonderpreise für Gruppen (mindestens 10 Erwachsene).

RESERVIERUNGEN telefonisch bei Sandrine oder Sylvie unter 0033-665746368 / 0033-686678280 / oder Festnetz 0033-466510819

Spezial-Angebot für Camargue-Touren: Halbtages-Ausflug (min. 15 Erwachsene) 28 € / Person: das gleiche Programm, ohne Restaurant.

Kontakt zum Anbieter „Les Calèches de Camargue“
Sylvie ou Sandrine :
Tel efon: 0033 - 04 66 51 08 19
Handy: 06 65 74 63 68 et 06 86 67 82 80
E-mail : spnany@wanadoo.fr oder sjnrios@free.fr
Homepage: www.lescaleches.camargue.fr

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Datum: 20.08.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.