Wintersportorte Alpen

Wintersport Wintersportorte Frankreich Südfrankreichs bekannteste Wintersport-Zentren in den Alpen, Pyrenäen und im Zentralmassiv empfangen jedes jahr -zigtausende Skifans

Wintersportorte Alpen (Süd-Frankreich)

Die Wintersportorte in Frankreich, vor allem die Skiorte in den französischen Alpen und den Savoyen sowie in den Pyrenäen, geniessen bei Wintersportlern einen hervorragenden Ruf. Die bekanntesten Wintersportzentren, Skiorte und Schneeparadiese sind Orte wie Alpe d'huez, Briancon, Brides-les-Bains, Chamonix Mont Blanc, Chatel, Courchevel, La Norma, La Plagne und Les Arcs/Bourg Saint Maurice.

Diese Wintersport-Destinationen stellen wir bei Südfrankreich-Netz mit einer Kurzbeschreibung zum Ort und zur Region vor. Hier erfahren Sie alles zur Region; Pisten, Loipen und Liftanlagen und auch, ob Sie eine geeignete Ferien-Unterkunft für Ski-Urlaub direkt im jeweiligen Wintersportort mieten können.

Wintersportort/Region/Skigebiet Alpe d'huez

Alpe d'huez ist ein Wintersportparadies in Frankreich. Der Skiort liegt klimatisch günstig in sonniger Lage, 1.860 Meter hoch, am Fuße des Massif des Grandes Rousses.Der 3.323 Meter hohe Pic Blanc bietet den Wintersporturlaubern gemeinsam mit vielen weiteren (siehe Liste) ein grandioses Winter-Panorama. Die Berghöhe der Wintersportanlagen gewährleistet sichere Schneeverhältnisse in dem 10.000 Hektar großen Gebiet mit 2.000 Meter Höhenunterschied.

Rund um den Wintersportort Alpe d'huez gibt es 235 km Pisten, darunter die längste Skipiste Europas mit 16 Kilometern: Sarenne. 700 Schneekanonen sorgen für eine schneesichere Skiabfahrt bis vor die Haustür, sowohl in Alpe d’Huez, als auch in den übrigen Orten des Skigebietes.

Weitere Highlights im Wintersportort/Region/Skigebiet Alpe d'huez: Eine Nachtskipiste, eine Slalompiste, Snowparks und ein modernes Sport- und Kongress-Zentrum. Nur eine Stunde von Grenoble und vier Stunden von Paris entfernt, bietet Alpe d’Huez den Winterurlaubern in Frankreich zahlreiche Freizeitaktivitäten mit der Familie oder mit Freunden. Alpes d’huez ist im Sommer egelmässig Station der grossen französischen Radsportveranstaltung „Tour de France“.
Weitere Gipfel des Wintersportgebiets:
le Pic Bayle, point culminant, 3465 m - le Pic de l'Étendard, 3464 m - le Pic du Lac Blanc, 3323 m - les Cimes de la Cochette, 3241 m - la Cime de la Barbarate, 3226 m - la Cime du Grand Sauvage, 3216 m - le Dôme de la Cochette, 3041 m - le Pic de l'Herpie, 3012 m
le Roc de la Balme, 2872 m - la Cime de la Valette, 2858 m - le Dôme des Petites Rousses, 2810 m. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Alpes d’huez - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet Briancon Serre Chevalier

Der Urlaubs- und Wintersportort Briançon gehört zum französischen Skigebiet von Serre Chevalier mit 250 km Skipisten und 77 Skiliften.

Briançon ist die höchstgelegene Stadt Europas und erfreut sich auch bei älteren Skifans stetig wachsender Beliebtheit, da es neben einer ausgezeichneten Infrastruktur auch Abfahrten mit geringeren Schwierigkeitsgraden gibt. Sport wird in Brinacon überhaupt gross geschrieben: Als Austragungsort zahlreicher Sportevents ( z. B. Junioren-Eishockeymeisterschaft 2002, Eishockeymeisterschaft für Jugendliche ab 18 Jahren 2003, Junioren-Alpinskimeisterschaft 2003) hat sich Briancon bei Sportlern und Zuschauern einen Namen gemacht.

Briançon ist zudem französische Festungsstadt mit dem Titel “Stadt der Kultur und Geschichte” (ville de la culture et histoire). Briancon liegt verkehrsgünstig an der Kreuzung von 5 Tälern – wie ein echtes Basislager wirkt die sher beliebte Stadt, wenige Kilometer von der italienischen Grenze entfernt. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Briancon - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet Brides-les-Bains

Brides-les-Bains gehört unter deutschen Skiurlaubern noch nicht zum Top-Spot, als französischer Wintersportort ist Brides-les-Bains jedoch seit den Olympischen Spielen 1992 echten Skifans ein Begriff. Der Vorteil geringerer Bekanntheit: Das Skiresort Brides-les-Bains bietet im Herzen des Tarentaise-Gebiets moderne, angenehme Unterkünfte Qualität zu angemessenen Preisen. Durch die Kabinenbahn von L’Olympe ist dieser Skiort direkt mit der Ferienregion Méribel verbunden. Von Brides-les-Bains aus kann der Winterurlauber man in der größten Schneesport-Region der Welt Ski fahren – den Trois Vallées mit insgesamt 600 km Pisten. Das charmante Dorf bietet zahlreiche Attraktionen und Freizeiteinrichtungen, so auch das einzige Casino in der Tarentaise, Bars, Diskotheken und Kinos.
Brides-les-Bains ist zudem bei Wellness-Urlaubern und Kurgästen als französischer Thermalkurort (station thermale) bekannt und beliebt.
Weitere Wintersportorte in diesem Skigebiet sind: Courchevel, Saint Martin de Belleville, Les Menuires, Meribel, Orelle, La Tania, Val Thorens, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Brides-les-Bains - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet Chamonix Mont-Blanc

Chamonix liegt am Fuße des Mont-Blanc, des mit 4.810 Metern Höhe höchsten Gipfel Europas.

Chamonix ist ein traditioneller und eher vornehmer Wintersportort – seit der Erstbesteigung des Mont Blanc 1786 berühmt. Schon im Jahre 1924 fanden die ersten Olympischen Winterspiele im Wintersportgebiet bei Chamonix statt.

Der Ort Chamonix ist wegen seiner langen Tradition bis heute beliebtes Reiseziel und renommierter Urlaubsort für Urlaub in den Bergen im Sommer und Pulverschnee-Paradies im Winter. In Chamonix wurden Tradition bewahrt und gleichzeitig haben die hervorragenden Bedingungen für Bergtouren und Abfahrten die Entwicklung des internationalen Tourismus in der gesamten Region gefördert.

Chamonix ist mit seiner modernen Infrastruktur, hochklassiger Hotellerie und Gstronomie und außergewöhnlichen landestypischen Unterkünften auch heute Treffpunkt der echten Bergliebhaber.

Der Wintersportort und die Skigebiete um Chamonix sind leicht erreichbar durch die Flughäfen von Genf-Cointrin (Schweiz) und Lyon St Exupéry (Frankreich). Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Chamonix Mont-Blanc - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet Chatel

Der französische Urlaubsort Chatel mit seinen zwei Urlaubsgesichtern liegt in der Nähe der Schweizer Grenze. Chatels Anblick fasziniert die Urlauber sommers wie winters gleichermassen. Châtel präsentiert, neben besten Pulverschneebedingungen, seinen Gästen ganzjährig Sport, Unterhaltung und Kultur. Die traumhafte Umgebung Chatels ist nach bester traditioneller Savoyer-Art, die sprichwörtliche Gastfreundlichkeit sowie Bodenständigkeit für erholsame Ferien. Das Bergpanorama ist grandios, die endlosen 650 Pistenkilometer wunderschön und gut präpariert bis zu den Portes du Soleil, die von Châtel aus erreichbar sind. Freizeit-Aktivitäten sind für jeden Geschmack ausreichend vorhanden.
Châtel ist Winterschnee und Skierlebnis in einem traditionellen Skiort! Sehr empfehlenswerter Wintersportort! Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Chatel - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet Courchevel

Der französische Wintersportort Courchevel ist einer der jüngsten im Skigebiet. Gegründet im Jahr 1946 ist Courchevel bei zahlreichen gut betuchten Touristen bekannt für echten Luxus. Das vornehme Skiresort bietet dem Winterurlauber im Skiurlaub Skipisten bis vor die Haustür. Hohe Sicherheitsstandars auf den grandiosen Pisten des französischen Skigebiets, Skiliften neuester Bauart und unbegrenzte Vielseitigkeit der Skipisten. Ferienwohnungen oder Chalets in Courchevel sind außergewöhnliche Unterkünfte, die höchsten Urlaubsansprüchen genügen. Mit 14 Vier-Sterne-Hotels und Chalets mit höchstem Komfort ist ein Winterurlaub in Courchevel weit über normalen Wintersport-Standards! Top-Gastronomie in den Restaurants lässt die Urlauber im siebten Himmel schweben. „L’art de vivre“, die Kunst zu leben, in Courchevel zeigt sich diese oft beneidete Kunst der Franzosen. Wohlfühl-Luxus mit belebenden Wasserstrahlen einer Balneotherapie oder bei einer ausgiebigen Massage. Elitärer Luxus in reiner stiller Bergwelt macht Courchevel zu einem echten Luxus-Urlaubsort. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Courchevel - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet La Norma

Wintersport in den Savoien: La Norma liegt in etwa 1.350 Meter Höhe auf einem weiten, teils bewaldeten Plateau mit Blick auf das Massif de la Vanoise und das Tal von l'Arc.
Der Skiort La Norma biete den vielen Winterurlaubern unzähligen Freizeitangebote und Animationen und eine fröhliche, fast familiäre Atmosphäre. Der autofreie Ort La Norma mit seinen kleinen Gebäuden im Grünen, die um den Dorfplatz herum angelegt, wirkt wie ein Spielplatz für Touristen. Geschäfte und öffentliche Einrichtungen sind in La Noma vor Ort zu finden. La Norma ist nicht grundlos so beliebt als Winterreiseziel: Insgesamt 19 Liftanlagen und 700 Hektar Skigebiet machen La Norma zum typischen Skiort für Familien- und Sporturlaub. Das Skigebiet rund um La Norma ist für alle Skifahrer und Skiarten geeignet – vom Anfänger bis zum erfahrenen Skifahrer. La Norma ist nur 9 km von der Autobahn entfernt (Ausfahrt-Nr. 30) und gehört dadurch zu den am besonder verkehrsgünstig gelegenen Skiorten im französischen Alpenraum. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in La Norma - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet La Plagne

Inmitten des Wintersport-Gebiets von La Grande Plagne findet der Winterurlauber in Frankreich sechs Skistationen für einen tollen Erholungs- und Aktivurlaub. Die Skistationen von La Plagne sind: Aime la Plagne 2100m, Belle Plagne 2050m, Plagne Villages/Soleil 2050m, Plagne Bellecôte 1930m, Plagne Centre 1970m und Plagne 1800 1800m.
Gemütliche Ferien in einem kleinen verschneiten Dorf in Savoyen mit einem riesigen Skigebiet vor der Tür? In den vier Skiorten des Resorts von La Plagne (1 250-1450 m) wedeln, gleiten und sausen begeisterte Urlauber bergab. La Plagne bietet mit den Dörfern Champagny en Vanoise, Plagne Montalbert, Montchavin und Les Coches verschiedene Skiorte, die alle zu einem schönen Skiurlaub in Frankreich einladen. Im gesamten Wintersportgebiet befinden sich 132 Pisten mit insgesamt 220 km Länge, 108 Liftanlagen und 90 km Langlauf-Pisten. Damit gehört das Skigebiet von La Plagne zu den größten Wintersportgebieten. Für Winterurlaub und Skiferien in Frankreich empfehlenswert. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in La Plagne - hier klicken!

Wintersportort/Region/Skigebiet Les Arcs - Bourg Saint Maurice

Wintersportort Les Arcs - Bourg Saint Maurice heisst Skifahrer willkommen auf einer der schönsten Naturterrassen der Welt: 5 Orte stehen im Skigebiet von Les Arcs - Bourg Saint Maurice, die ein hochgelegenes Winterferien-Paradies zwischen 1200 m und 3226 m bilden, für den Skienthusiasten zur Verfügung. Das Resort um Les Arcs - Bourg Saint Maurice hat neben guten klimatischen Bedingungen alles, was das Skifahrer-Herz begehrt: 104 präparierte und gesicherte Ski- und Abfahrtpisten (Gesamtlänge aller Pisten: 200 km) ermöglichen jede Art von Skisport im Angesicht des nahen Mont Blanc.
Les Arcs / Bourg Saint Maurice ist als autofreier, leicht erreichbarer Skiort sehr beliebt bei Familien mit kleinen Kindern – und wurde dafür ausgezeichnet:
Der Wintersportort erhielt von Ski France das Logo "Famille Plus Montagnards" als Gütesiegel für beste Qualität der Unterbringung von Kindern und ihren Eltern in ihrem Urlaub.
Hotels und Wohnanlagen in Les Arcs - Bourg Saint Maurice befinden sich direkt an den Pisten. Familienferien und Sportaktivitäten, von Snowboard bis Rennski sind in Les Arcs - Bourg Saint Maurice alle Möglichkeiten für Bergsport, Skisport und jede Art von Aktivität im Schnee vorhanden:
Verschiedene Wintersportlandschaften locken mit Pisten jeder Schwierigkeitsstufe, Liftanlagen und Skipisten. Trotz Autofreiheit kann man sehr einfach mit eigenem PKW zu Ferienort gelangen. Im Ort finden die Urlauber einen kostenlosen Bus, der zwischen den Skiorten pendelt. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Les Arcs oder Bourg Saint Maurice - hier klicken!

 

> Wintersportorte Regionen Skigebiete Pyrenäen

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.