Kurorte Südfrankreich

Kurorte Südfrankreich Immer häufiger nutzen auch Urlauber die hochmodernen Therapien und die oft herrlich gelegenen Kureinrichtungen im Süden Frankreichs

Kurorte in Südfrankreich

Die Kurorte in Südfrankreich bieten weit mehr als Gymnastik und Kurveranstaltungen mit Senioren.

Wer heute bei einer Kur in Südfrankreich einmal so richtig Pause vom Alltag machen will, findet bei Südfrankreich-Netz eine grosse Auswahl von modernen Kurorten in Südfrankreich.

Wellness- und Ayurvedakuren, Bäderkuren, Diät- und Fastenkuren und zahlreiche weitere Kuranwendungen können Sie in den Kurorten im Süden Frankreichs finden.

Moderne Kurbetriebe bieten neben der Linderung von körperlichen und seelischen Leisen und Beschwerden ein buntes Freizeitprogramm und durchweg eine traumhafte Umgebung. Neben Thermal- und Solebädern sind zahlreiche Seebäder und Luftkurorte in Südfrankreich zu finden, die neben der reinen Therapie zunehmend auch eine Kombination von Urlaub und Erholung mit entsprechenden Anwendungen, Behandlungen und Reha-Massnahmen anbieten.

Ferienwohnung im Kurort und ein Ferienhaus in der Umgebung von Thermalquellen mieten die Erholungssuchenden besonders gern für die Kombination von Familien- und Wellnessurlaub.

Die Kurzentren bieten den Urlaubern und Kurgästen neben den örtlichen Fremdenverkehrsbüros (Office de Tourisme) umfangreiche Informationen zum Angebot an Kuren, Kuraufenthalten, Therapie- und Behandlungsangeboten und auch zum Angebot an Sport-, Freizeit- und Kulturveranstaltungen der Erholungsorte und Kurbäder, von denen viele eine lange Tradition haben.

Von allen als Kurort bezeichneten Urlaubs- und Erholungszentren Frankreich befinden sich mehr als zwei Drittel im Süden des Landes.

Die Kurorte Südfrankreichs liegen sowohl am Rand der Gebirge, in den Savoien, den Pyrenäen, den Alpen und im Zentralmassiv, wo teils heisse Quellen schon seit langer Zeit einen regelrechten Kur- und Bädertourismus entstehen liessen. Sehr interessant für einen Wellnessurlaub in Südfrankreich sind aber auch einige Kurorte (Seebäder) am Meer, also am Mittelmeer oder der südfranzösischen Atlantikküste.

Kurorte in Südfrankreich von A – Z finden Sie auf den nächsten Seiten ebenso wie detaillierte Informationen zu einigen bekannten Kur- und Wellnesseinrichtungen. Welche Kurorte sich auf deutschsprachige Frankreich-Urlauber eingestellt haben, welche Therapien, Kuren und Anwendungen, hat Südfrankreich-Netz für Sie zusammengestellt.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Kurorte Südfrankreich A – Z

Kurorte A – Z

Kurorte Südfrankreich A – Z Die wichtigsten Kurorte in Südfrankreich in alphabetischer Reihenfolge finden Sie in dieser...

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.