Urlaub mit Rennrad

Urlaub mit dem Rennrad und Rennrad fahren Südfrankreich Urlaub mit dem Rennrad und Rennrad fahren Südfrankreich ist heute für aktive Radsportfreunde beliebter denn je, während andere gern nach Südfrankreich reisen um bei der Tour de France die besten Radprofis der Welt live zu sehen

Urlaub mit dem Rennrad und Rennrad fahren in Südfrankreich

Rennradtouren in Südfrankreich, Rennradreisen, Rennradtrainingslager oder einfach mal im Urlaub Rennrad fahren im Mutterland des Radfahrens – in Frankreich. Im sonnigen Süden Frankreichs sind Rennrad-Fans nie lange allein. Auf den Spuren der Tour de France, des lange Zeit grössten Radsport-Ereignisses der Welt Alpenpässe und Pyrenäenstrassen mit dem Rennrad erklimmen und durch herrliche grüne, leicht hügelige und sonnige Ebenen durch Südfrankreich sausen ist ein Traum jedes Radrennfahrers.

Südfrankreich-Netz bietet den ambitionierten Rennradfans alles zum Urlaub mit dem Rennrad in Südfrankreich: Die ständig erweiterten und aktualisierten Informationen zum Thema Rennrad fahren und Radsport in Südfrankreich bieten Angebote zu Rennrad Trainingslager, Rennradfernfahrt, Rennradetappen, Radrennen und Rennradsport in Südfrankreich. Renommierte Veranstalter sowohl Individual- als auch Gruppen- Rennradtouren sowie Rennradreisen in allen Regionen Südfrankreichs finden Rennrad-Begeisterte Frankreich-Urlauber.

In den Südfrankreich-Regionen Provence, Languedoc-Roussillion bis hinunter nach Katalonien, im französischen Baskenland, an den Küsten und im Gebirge finden Sie ein Eldorado für sportlich ambitionierte Rennradfahrer. Vor allem in den Flachlagen der südfranzösischen Provence, im Languedoc-Rousillion und der Aquitaine und auf der Insel Korsika herrscht fast das ganze Jahr über Saison für Rennrad-Touren und Radfahren allgemein.

Mit dem Rennrad durch SüdfrankreichRennrad-Reiseveranstalter bieten Rennradtouren in ganz Südfrankreich an. Individuelle Rennradtouren mit Freunden, Rennrad-Ferien und Rennrad-Trainingslager mit dem Radsportklub und zahlreiche weitere Möglichkeiten aufs Rad zu steigen finden die Radsportanhänger im Süden Frankreichs vor. Zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Südfrankreich sowie Hotels und Pensionen sind zudem speziell auf Urlauber mit Fahrrad oder Rennrad vorbereitet. Unterbringungsmöglichkeiten und sichere, verschlossene Abstellräume in denen die oft teuren Bikes sicher verwahrt werden können sind in Unterkünften für Radfahrer stets vorhanden. Wer tagsüber im Urlaub mit dem Rennrad kilometerlange Touren und steile Bergstrecken hinter sich hat, erwartet und findet hier zumeist auch eine entsprechende Verpflegung.

Besonders schöne Strecken für Radrennfahrer in Südfrankreich sind natürlich meist die früheren Rennrad-Etappen der Tour de France oder die Strecken von Klassikern wie den Strassen-Radrennen Paris-Nizza und der traditionellen Mittelmeer-Rundfahrt mit Anstieg zum Mont Faron oberhalb von Toulon. Viele Rennrad-Fans sind auch auf der berühmten Route Napoleon, der heutigen französischen Nationalstrasse RN85 im Süden Frankreichs mit dem Rennrad unterwegs.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.