Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub Bauernhof oder Urlaub auf dem Bauernhof in Südfrankreich Urlaub Bauernhof oder Urlaub auf dem Bauernhof Südfrankreich: Kinder fühlen sich auf dem Bauernhof bei Tieren besonders wohl

Urlaub Bauernhof oder Urlaub auf dem Bauernhof in Südfrankreich: Wer Urlaub Bauernhof oder Urlaub auf dem Bauernhof in Südfrankreich sucht, braucht Geduld und echte Naturliebe. Urlaub auf Bauernhöfen ist in Südfrankreich nicht so sehr verbreitet wie Bauernhof-Urlaub in Deutschland.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem Bauernhof oder Bergbauernhof in Südfrankreich planen, sollten Sie zunächst klären, in welcher Region und in welcher Höhenlage Sie Ihre „Ferien auf dem Land“ erleben möchten. Vielleicht finden Sie auch eine Ferienwohnung in Südfrankreich in der Nähe eines Bauernhofes?

Bauernhöfe im Süden Frankreichs, die Urlaub am Bauernhof anbieten, sind zwangsläufig naturnahe Urlaubsorte. Selbst familienfreundliche Bauernhöfe sind in erster Linie tierfreundliche Bauernhöfe, auch wenn das zunächst ein wenig seltsam klingt. Ferien auf einem solchen Bauernhof zu machen, erfordert vom technik-umsorgten Stadttouristen eine recht radikale Umstellung. Umso mehr, wenn der ausgewählte Bauernhof nicht nur einsam in wunderbarer Landschaft liegt, sondern auch in den Höhenlagen der Pyrenäen, der Alpen oder in den wildromantischen Cevennen im Zentralmassiv.

Landschaft und Tiere, Natur und ländliches Leben kann man bei einem Urlaub am Bauernhof in vielen Regionen Südfrankreichs live miterleben - das breite Angebot für Sport und Freizeit an frischer Luft und das Zusammensein sorgt für beste Erholung. Kinder werden Ihnen einen solchen Familien-Urlaub danken, und die ursprüngliche Erfahrung von Tieren und Natur wird allen Reisenden unvergesslich bleiben. Junge Tiere wie Kälber und Zicklein, Küken, Welpen und Kätzchen die man streicheln kann sind besonders im Frühjahr das Highlight auf den Bauernhöfen. Aber die spriessende Saat, das volle Korn und die vielen reifen Früchte, machen Ferien auf dem Land so unbezahlbar reich.

Durch Wiesen und Wälder zu spazieren oder zu radeln, auf die Geräusche der Natur zu lauschen und für die Kinder am Bach aus selbst gesuchten Hölzern und Baumrinde mit dem Taschenmesser ein Wasserrad zu bauen, und auf vielerlei Art die Phantasie der Kleinen anzuregen, ist mit Geld nicht zu bezahlen.

Urlaub am Bauernhof oder Familien-Urlaub auf dem Bauernhof in Südfrankreich kann man jedermann nur bestens empfehlen.

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.