Silvester-Urlaub Südfrankreich

Silvester Urlaub in Südfrankreich Silvester Urlaub in Südfrankreich - gemütlich im Schnee den Jahreswechsel geniessen...

Silvester Urlaub in Südfrankreich - Berge und Meer zum Jahreswechsel

Urlaub an Silvester und Neujahr in Südfrankreich als Urlaub am Meer oder in den Bergen? Beim Urlaub in Südfrankreich hat man zum Jahreswechsel die Qual der Wahl.

Silvester in den südfranzösischen Alpen, im Zentralmassiv oder in den Pyrenäen als Skiurlaub oder Wander-Urlaub in den Bergen? Oder lieber an den Küsten Südfrankreich entlang der Cote d’Azur, in der Camargue, an der Cote Vermeille Richtung Spanien oder an der Cote d’Argent und den Sandstränden des Atlantik Silvesterurlaub am Meer verbringen? Frankreich-Fans finden in den verschiedenen Regionen in Südfrankreich so unglaublich viele Möglichkeiten, den Jahreswechsel in einem Ferienhaus in Südfrankreich zu feiern, besonders beliebt sind Ferienhäuser in der Provence und Ferienwohnungen entlang der südfranzösischen Küste.

Wer nur das Silvesterwochenende für einen Kurztrip in den Süden zur Verfügung hat, ist mit einer Unterkunft in der Nähe der Flughäfen Südfrankreichs gut beraten. Wer die Anreise ins Ferienhaus in Südfrankreich mit dem Auto plant und Brückentage für mehr Urlaub nutzen kann, hat eine grosse Auswahl unter den verfügbaren Ferienobjekten.

Je nach Lage des Urlaubszieles, vor allem je nach Höhenlage, kann der Urlaub in Südfrankreich zwischen Weihnachten Silvester und Neujahr ein echter Winterurlaub mit Pistenspass und Skivergnügen in einem der Wintersportorte im Gebirge oder ein Urlaub am Meer sein, in dem man sich selbst um diese Zeit wunderbar sonnen und braun werden kann. Die Anreise per Flugzeug ist in die meisten bekannten Tourismus-Zentren Südfrankreichs ebenso möglich wie die Anfahrt mit dem Auto, so dass auch ein Kurzurlaub über Sylvester in der Provence problemlos möglich ist.

Silvestergetränk Sekt und ChampagnerDie beliebten Urlaubs- und Touristenziele erwarten die Ferienhausgäste mit zahlreichen Angeboten. Unter den Silvester veranstaltungen in Südfrankreich sind natürlich vor allem Musik- und Tanzveranstaltungen zu finden. Silvesterbälle und –partys, Silvestermenüs oder - buffets und Neujahrskonzerte am 1. Januar. Umzüge und Feiern – selten allerdings mit Silvesterknallern oder Raketen, runden die Feiertagsstimmung ab. Das schöne Wetter und die herrliche Landschaft locken irgendwann auch die feierfreudigsten Urlauber hinter dem Ofen hervor. An herrlich sonnigen Wintertagen lockt die Landschaft in den Regionen die Ferienhausgäste in die Natur zum Neujahrrsspaziergang. Strandspaziergänge, Kutschfahrten, Radtouren oder Ausritte sowie Skilaufen oder grossartiges Pistenvergnügen gehören im Silvesterurlaub in Südfrankreich zum Freizeitprogramm.

Zahlreiche, auch im Winter geöffnete Wochenmärkte, Sehenswürdigkeiten, Altstädte und Strände lohnen einen Ausflug oder einen Bummel. Wochenmärkte in Südfrankreich bieten auch an den Feiertagen zum Jahreswechsel alles, was man für ein selbst zubereitetes Silvestermenü oder für den Neujahrsbraten benötigt. Essen, bewegen, entspannen und erholen Sie sich im Silvesterurlaub Südfrankreich wie „Gott in Frankreich“!

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.