Hotels Südfrankreich Hotels in Südfrankreich bieten ausgezeichneten Komfort und leckere südfranzösische Küche - ideal für erholsame Pfingstferien

Pfingsten Urlaub in Südfrankreich

Pfingst-Urlaub in Südfrankreich im Provence-Ferienhaus, im Hotel in Nizza oder Camargue-Urlaub, Sonnenbaden am Strand von Narbonne-Plage oder Mimizan – Urlaubsideen für Pfingstferien in Süd-Frankreich gibt es reichlich.

Zu den Pfingstfeiertagen finden Südfrankreich-Touristen für den Urlaubs-Aufenthalt über Pfingsten in der Vorsaison eine recht grosse Auswahl für passende Unterkünfte in Südfrankreich. Die Südfrankreich-Regionen unterhalb einer gedachten Linie Bordeaux – Grenoble haben keine Pfingstferien, bis auf Pfingstmontag ist als im Süden Frankreichs nicht schulfrei. Davon profitieren vor allem Familien mit Kindern bei der Unterkunftssuche in Aquitanien, Gironde, Provence, Languedoc-Roussillion oder anderswo im Midi.

Pfingsten in Südfrankreich ist für die Franzosen ein langes Wochenende, das gern für Familienfeste genutzt wird. Viele Städte und Gemeinden im Süden und Südwesten von Frankreich veranstalten über die Pfingstfeiertage Volksfeste und Märkte, deren Besuch sich für die Feriengäste unbedingt lohnt. Das Pfingstwetter in Südfrankreich spielt mit Sonne und Temperaturen von etwa 20 Grad Celsius den Feriengästen in die Karten. Gemütliche Spaziergänge oder ein Sonnenbad am Strand, herrliche Wanderausflüge oder Fahrradtouren, Streifzüge durch Berge und Täler, Bootsfahrten, Rafting und Kanutouren, Motorrad fahren in den Pyrenäen oder durch die Alpen – nichts ist unmöglich und viele Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten in Südfrankreich warten nur darauf, entdeckt zu werden.

Südfrankreich-Flüge zu PfingstenDas Datum für Pfingsten und Reisetermine, vor allem auch Termine und Preise für billige Flüge für das Pfingstfest ändern sich jedes Jahr genau wie Ostern. Vor der Buchung von Urlaubsreisen nach Südfrankreich muss deshalb der geplante Reisetermin genau geprüft werden. Eine gute Alternative zur Anreise mit dem Privat-PKW und zum privat gebuchten Ferienhaus in Südfrankreich sind auch Busreisen oder Pauschalreisen zu Pfingsten. Anreise, Unterkunft und Verpflegung organisieren die Reiseunternehmen, und die Reiseteilnehmer können ihre Urlaubstage stressfrei geniessen. Als Städtereisen nach Nizza, Avignon, Marseille, Bordeaux oder Toulouse, als Rundfahrten etwa in die Camargue oder ins Zentralmassiv, als Flusskreuzfahrt auf der Rhone, als Tour durch Weinanbaugebiete oder Obstanbau-Regionen wie im Rhonetal, im Anjou oder in die Corbieres, zum Radwandern in Landes, zum Boot oder Kanu fahren auf der Garonne, Ardeche, Verdon und anderen herrlichen Flüssen Südfrankreichs und vieles mehr sind organisierte Südfrankreich-Touren über Pfingsten sehr zu empfehlen.

Camping-Urlaub Pfingsten in SüdfrankreichWer lieber unabhängig und frei sein und abseits ausgetretener Touristenpfade Regionen und Ziele wie den Canal du Midi, das Viadukt von Millau, den Pont du Gard, die Alpilles, die Salzgärten in Südfrankreich oder das Becken von Arcachon und die berühmte Düne Pilat entdecken will, der hat die Wahl unter wirklich tollen Campingplätzen für einen Campingurlaub zu Pfingsten, irgendwo in Südfrankreich. Südfrankreich zu Pfingsten bietet jede Menge Urlaubs-Ideen und Reisevorschläge…

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.