Pauschalreisen Südfrankreich Urlaubsziele für Pauschalreisen in Süd-Frankreich sind vor allem Küstenorte in Südfrankreich und Südfrankreich-Hotels in allen Südfrankreich-Regionen

Pauschalurlaub, Pauschalreisen Südfrankreich

Pauschalurlaub in Südfrankreich bedeutet Südfrankreich-Urlaub zum Pauschalpreis. Urlaubsziele für Pauschalreisen in Süd-Frankreich sind vor allem Küstenorte in Südfrankreich und Südfrankreich-Hotels in allen Südfrankreich-Regionen.

Anbieter von Pauschalurlaub und Pauschalreisen haben für Südfrankreich-Touristen vor allem Pauschal-Angebote in der Region Alpes-Provence-Cote d’Azur, Pauschalurlaub am Mittelmeer oder Atlantik, Hotels in der Provence wie in Nizza, Cannes, Avignon, Toulouse und Bordeaux im Reiseangebot. Pauschal-Urlaub in Südfrankreich kann der klassische Bade- oder Familienurlaub an den Küsten sein, wo strandnahe Hotels für Unterkunft und Verpflegung von Pauschaltouristen zu Auswahl stehen. Heute können Südfrankreich-Urlauber aber auch pauschale Südfrankreich-Ferien als Schlemmer- oder Weinreisen, Sprachferien, Busreisen, Familien- oder Singleurlaub, Aktivurlaub zum Wandern, Klettern oder als Wassersport-Urlaub, Winter- oder Skiurlaub, Flusskreuzfahrt oder Mittelmeer-Kreuzfahrt und als Städtereisen nach Südfrankreich suchen und finden.

Rezeption - Empfang Bild: Pauschalurlauber freuen sich, wenn am Empfang deutsch oder englisch gesprochen wird.

Im Pauschalpreis inbegriffen sind meist die Anreise nach Südfrankreich, Unterkunft im Hotel in Südfrankreich mit Übernachtung und Frühstück oder Halbpension, Vollpension oder All-Inclusive. Oft sind auch Ausflüge, Führungen oder einzelne Aktivitäten wie Bootstouren, Wanderungen oder bunte Abende, Grillabende und andere Veranstaltungen im Reisepreis enthalten. Pauschalreisen für den Südfrankreich-Urlaub können für die Anreise auch Flüge, Fähren oder Bahntickets enthalten. Online-Reisepreisvergleiche und Hotel-Check zeigen schnell, ob die pauschal gebuchte Südfrankreich-Reise, das Hotel vor Ort und der Umfang der Reiseleistungen wirklich so gut und preiswert sind, wie im Pauschalreise-Katalog versprochen.

Vor allem Pauschalreiseanbieter verwenden für ihre Urlaub- und Reisekataloge mitunter irreführende Begriffe wie etwa „Glückshotel“. Glücks-Hotel bedeutet im Pauschal-Tourismus nicht, dass der Urlaubsgast glücklich mit seinem pauschal gebuchten Hotel ist. Der Begriff „Glückshotel“ sagt nur, dass der Reisende ein zufällig ausgewähltes Hotel als Urlaubsunterkunft zugewiesen bekommt. Das Hotel muss auch nicht im gewählten Reiseort sein, sondern sich lediglich in der Region befinden. Ein südfranzösisches Glücks-Hotel in der Provence kann also durchaus eine 3-Sterne-Herberge in Nizza sein, oder ein abgelegenes Hotel im Hinterland der Cote d’Azur – beide Reiseziele liegen in der Provence und damit in Südfrankreich.

Pauschal Flug und Hotel buchen Bild: Pauschal nach Südfrankreich reisen hat bei der Pauschalreise-Buchung für Flug und Hotel oft Vorteile, vor allem wenn Frühbucher-Rabatte oder Last-Minute-Urlaub den Pauschalurlaub zum Billigurlaub in Südfrankreich machen.

Viel Urlaub, viel südfranzösisches Flair und sehr viel Sonne bekommt der Gast bei Pauschal-Reisen ins Midi, in die Camargue, Cote d’Azur, Aquitaine, Gironde oder ins Rhonetal in Südfrankreich. Städtereisen nach Nizza, Avignon, Cannes, Bordeaux, Perpignan oder Lyon und Skiurlaub pauschal in den französischen Alpen oder Pyrennäen sind bei Pauschalurlaubern besonders beliebt, während vor allem junge Familien mit Kindern Urlaub am Meer zum kleinen Preis suchen. Neben Pauschal-Angeboten im Internet sind es vor allem noch immer Reisebüros und Reiseagenturen, die bei der Suche nach besonders attraktiven Pauschalreisen helfen und günstige Preise und beliebte Urlaubsorte in Südfrankreich finden.

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.