Jugendliche auf Reisen Jugendreisen Südfrankreich: Spass und Abenteuer, Französisch lernen, Baden oder Wintersport

Jugendreisen Südfrankreich

Jugendreisen nach Südfrankreich gibt es als Sommerreisen, Winterreisen oder Fühjahrs- und Herbstreisen. Die Jugendreisen nach Süd-Frankreich bieten Unterkunft in Südfrankreich auf Reisen für junge Menschen vom Schüler bis zum Studenten in alle Regionen in Südfrankreich. Nette Leute kennenlernen und einen interessanten Urlaub in Südfrankreich verbringen ist das zentrale Thema bei Reisen für Jugendliche und junge Erwachsene. Jugendreisen können als Sprachreisen Südfrankreich, als Ferien am Meer zum Baden an der Cote dAzur, als Ski- und Snowboardfreizeiten in den Hautes-Alpes in der Provence, als Feriencamp Ferienlager Zeltlager Jugendfreizeit oder als Klassenfahrt nach Südfrankreich zu finden.

Wer preiswert Jugendreisen suchen und finden will um billig Jugendreisen nach Südfrankreich zu buchen, hat beim Anbieter für Jugendreisen die Wahl. Zu empfehlen ist beispielsweise das Jugendferienwerk NRW, wo bundesweit Abfahrtsorte zu Jugendreisen und tolle Reiseziele in Südfrankreich und anderen angesagten Reisezielen Europas geboten werden. Hier finden sich meist ausser dem umfangreichen Reisekatalog für junge Frankreich-Touristen noch Restplätze, um günstig last minute zu verreisen. Wer gern mit Jugendlichen auf Reisen geht, kann auch Betreuer werden.

Katalog bestellen oder die Jugendreise online buchen, alles ist möglich. Ob Jugendreisen Winter oder Sommer, günstige Reise-Schnäppchen gibt es bei Jugendreisen vor allem für die Schulferien in Deutschland zu jeder Jahreszeit.

Jugendreisen Südfrankreich in den Ferien, Sommer und Herbst

junge ReiterinnenViele Reiseveranstalter für Jugendreisen und auch das Jugendferienwerk veranstalten Jugendreisen in ganz Europa. Diese Jugendreisen sollen vor allem der Erholung der jungen Touristen dienen und haben ihren Schwerpunkt bei Strand, Sonne, Kultur, Sport und Party. Die Jugend-Reisen Südfrankreich haben einen Reiseverlauf auf Jugendliche zugeschnitten: Sommer-Jugendreisen und ein tolles Angebot für Sport und Freizeit, grosses Unterhaltungs- und Partygrogramm, mit Welcome & Bye-Bye-Parties, Discotouren durch die angesagtesten Locations und diverse Sportevents am Meer, am Strand oder im Camp. Weiterhin bieten die Jugendreise-Veranstalter unterhaltsame, erlebnisreiche Ausflüge in die Metropolen der Region an. Jugendreisen nach Süd-Frankreich erfreuen sich bei den Jungen und Mädchen großer Beliebtheit. Das Jugendferienwerk bietet Reisen für junge Urlauber nach Messanges, Le Pradet, Narbonne Plage und Vieux Boucau an. Beim gemeinsamen Urlaub der jungen Leute an den Mittelmeerstränden oder am Atlantik sind sportliche Aktivitäten beim Surfen, Wellenreiten, Body-Boarden und Seekajak oder Jetski fahren angesagt. Die Reisegruppen mit Jugendlichen Schülern und Studennten haben die Möglichkeit verschiedene Kurse für Wassersport-Arten zu belegen. Jugendreisen in die Provence an die Cote d’Azur bieten den jugendlichen Urlaubern diverse Ausflüge nach St. Tropez, Hyéres, Bandol, Toulon und zum berühmten Surfstrand von Almanarre.

Vereinsreisen für Jugendliche und Kinder nach Süd-Frankreich

SegelschuleFür Sportvereine bieten einige Reiseanbieter speziell konzipierte Vereins- und Gruppenreisen für Kinder und Jugendliche an. Dabei stehen sportlergerechte Ernährung und die Qualität der Sportanlagen im Vordergrund. Professionelle und unverbindliche Angebote für jugendliche Sportler erstellen Reisefachleute je nach Sportart und regionalen Bedingungen am Reiseziel.

Natur pur: Abenteurerreisen Südfrankreich für junge Leute

CanyoningJugendreisen können neben Spass, Abenteuer Fun und Action auch die mediterrane Natur im Süden von Frankreich zum Inhalt haben. Ausflüge in die Natur, Wanderungen in den Alpen oder in den Schluchten (Gorges) in Südfrankreich sind dabei ebenso beliebt wie Kanutouren oder Flossfahrten auf der Ardeche. Im Zeltlager machen die jungen Reisenden kaum ein Auge zu, wenn die Zikaden zirpen oder wenn ein Zweig knackt…Reitausflüge in der Camargue oder Westerntrails an der Küste und im Hinterland in Südfrankreich, im einmaligen Licht der Provence rosa Flamingos sehen oder eine Fahrt zum Wildgehege mit Murmeltieren Bären und Wölfen in den Pyrenäen ganz im Süden von Frankreich an der Grenze zu Spanien werden zu Reise-Erinnerungen aus Südfrankreich, die man nie vergisst. Radtouren, Busausflüge, Klettergärten und Abenteuer-Parks in Südfrankreich sowie eine unglaublich vielfältige Natur mit alpiner oder mediterraner Landschaft, Wildbäche, Höhlen und Grotten, Schluchten und Täler und natürlich lange Sandstrände warten auf die neugierigen Jugendtouristen.

Jugendreisen in den Winter- und Osterferien, Snowboard- und Skifreizeit in Alpen oder Pyrenäen

Bist du der Ski- oder Snowboard-Typ? Jugendreisen im Winter bieten beiden Typen ein tolles Programm auf Winterreisen, Wintersport-Reisen oder Skifreizeiten in den Winter- und Osterferien. Spass im Schnee, Action auf der Piste und puren Wintersport erleben in den Bergen der Alpen, der Savoien und in den Pyrenäen ist das Thema bei Jugendreisen im Winter.
SnowboardBei vielen Winterreisen für Kinder und Jugendliche ist der Skilehrer oder die Sportbetreuung für die jungen Urlaubsgäste schon im Reisepreis enthalten. Snowboard- und Skifreizeiten mit Ski-Kursen für die ganz Kleinen und die Anfänger, Spaß auf der Piste für diejenigen die schon sicher curven und abfahren können sowie Schnee-Romantik bei Schneeschuh-Wanderungen ist angesagt. Wintersport-Events am Abend wie Rodeln oder Eislaufen bei Flutlicht und Musik, Snowdance oder Heimatabend sorgen für den aktiven Ausklang des Tages. Bei den Älteren ist Aprés Ski und Nightlife im Reiseprogramm enthalten.

Jugendreisen und Französisch lernen: Sprachreisen Südfrankreich

Sprachreisen für junge Leute, Kinder und Jugendliche nach Südfrankreich finden als Französisch-Kurs in der Gemeinschafts-Unterkunft oder als individuelle Jugendreise statt. Frankreich an. Dabei sind die Jugendlichen in einer Gastfamilie untergebracht und nehmen vormittags am französischen Sprachunterricht teil. Der Rest des Tages ist natürlich für Spass, Unterhaltung und Erholung in Südfrankreich reserviert.

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de / S. Wiedamann

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.