Familienurlaub Südfrankreich Südfrankreich-Urlaub für Familien mit Kindern am Meer, auf dem Bauernhof oder in den Bergen - Sie haben die Wahl

Familienurlaub Südfrankreich

Familien-Urlaub in Südfrankreich, Familien-Reisen Südfrankreich ist vor allem Südfrankreich-Urlaub für Familien mit Kindern. Familienhotels in Südfrankreich, aber auch Kinder- oder Jugendhotels, babygerechte, kinderfreundliche Unterkünfte und Ferienhäuser in Südfrankreich kann man das ganze Jahr hindurch in praktisch allen Regionen in Süd-Frankreich finden. Je nachdem, ob Familienurlaub an der Cote d’Azur, Ferien mit Kindern in der Provence, Urlaub in Familie im Languedoc-Roussillion, Sommerferien in Aquitanien, Winterurlaub in den Alpen oder Pyrenäen, Badeurlaub in Pyrenees-Orientales oder womöglich Urlaub mit Kindern, Enkeln, Eltern und Grosseltern in Südfrankreich geplant ist – freie Tage und das herrliche Wetter in Südfrankreich tun Kindern und Erwachsenen gleichermassen gut. Ideal für den klassischen Urlaub mit Familie im Midi ist ein grosses Ferienhaus mit Garten und Pool, wo genug Platz zum Spielen und Ausruhen, ein Grill für gemütliche Familien-Abende und vielleicht Fahrrader für eine Radtour mit Kindern zum badesee, durch den Wald oder in die Umgebung möglich ist. Besonders beliebt für Familien-Reisen nach Südfrankreich sind die Ferienorte in den Südfrankreich-Regionen Povence-Alpes-Cote d’Azur, Camargue, Languedoc-Roussillion und Aquitaine, die an der Küste liegen. Wenige Schritte zum Strand, wo man herrliche Sandburgen bauen, Muscheln suchen und nach Herzenslust plantschen und spielen kann, das ist der Traumurlaub für Familien. Günstig Familienurlaub mit Kindern ist vor allem dann möglich, wenn die Kinder noch nicht schulpflichtig sind. Junge Eltern können viel Geld sparen, wenn sie Reiseangebote in der Vor- und Nachsaison buchen.
Familienurlaub in Südfrankreich ist aber weit mehr als Badeferien am Meer: Urlaub auf dem Bauernhof, Reiterferien oder Wintersport-Urlaub sind interessante Alternativen zum klassischen Sommerurlaub am Strand. Häufig nehmen Grosseltern die Enkel mit ins eigene Ferienhaus in Südfrankreich, und die Eltern kommen für ein oder zwei Wochen Urlaub dazu. Last-Minute-Reisen oder Pauschalurlaub in Südfrankreich machen Urlaubsreisen für Familien in Südfrankreichs Touristenzentren am Mittelmeer und am Atlantik ebenfalls erschwinglich. Weit ausgedehnte Ferienhaus-Siedlungen und Hotelanlagen sowie eine grosse Zahl Campingplätze entlang der Küsten und im Hinterland lassen sowohl bei den kleinen als auch bei den grossen Südfrankreich-Urlaubern kaum Wünsche offen. Ganz im Gegenteil zu ihrem Ruf als Massenunterkunft sind die meist aufwändig renovierten Ferien-Quartiere heute ein beliebter Treffpunkt für Familien, die mit Babys oder kleinen und grösseren Kindern Urlaub in Südfrankreich machen.
Bei der Verpflegung der Feriengäste gehen die Gastronomen inzwischen auch neue Wege. Immer mehr breiten sich Buffets aus, wo besonders Familien recht günstig essen gehen und so die regionale Küche in Südfrankreich kennenlernen können. Zu einem festgelegten Preis können sich die Gäste bedienen im Sinne von „all you can eat“ („a volonté“), kleine Kinder müssen meist nur einen reduzierten Preis zahlen und Kleinkinder meist gar nichts. Südfrankreichs Ferienzentren sind durchweg kinder- und familienfreundlich – auffällig ist die deutlich grössere Anzahl von Kindern fast überall. Kinderanmiation und Kinderbetreuung stehen deshalb auch im Urlaubsort immer auf dem Veranstaltungsprogramm. Reisen mit Kindern und der Aufenthalt in Südfrankreich sind deshalb für Familienurlaub sehr empfehlenswert.

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Für Feriengäste

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.