Wassersport Südfrankreich

Wassersport Südfrankreich Surfen gehört noch immer zu den beliebten Wassersport-Arten in Südfrankreich

Wassersport in Südfrankreich

Wassersport in Südfrankreich ist genauso wie woanders, nur viel schöner. Zum Wassersport zählt man Sportarten, die an den Küsten in Südfrankreich oder auf Binnengewässern in oder auf dem Wasser stattfinden. In Südfrankreich gibt es die Möglichkeit, praktisch alle bekannten Wassersportarten im Südfrankreich-Urlaub zu betreiben. Der Urlaubstrip Südfrankreich wird je nach Intensität als Segelurlaub, Surf-Urlaub oder Tauchurlaub, Badeurlaub mit den Kindern oder Strandurlaub in Südfrankreich angeboten und gebucht. Oft ist auch die passende Unterkunft in Südfrankreich im Angebot enthalten wie etwa die Ferienwohnung Leucate mit Liegeplatz, Ferienhaus an der Cote d'Azur mit eigenem Anliegeplatz, ein Ferienappartement an der Cote d'Argent mit Surfstrand vor der Tür etc.

Wassersportarten im klassischen Sinn sind Canyoning, Flossenschwimmen, Flossfahren, Flusswandern, Hydrathlon, Kajakfahren, Kanadierfahren, Motorbootfahren, Motorboot-Sport, Motoryacht-Sport, Speedboot-Rennen, Paddeln, Kanufahren, Schlauchbootfahren, Drachenbootfahren, Rafting, Rettungsschwimmen, Rettungstauchen, Rudern, Schlauchbootfahren, Schwimmen, Schwimmsport, Synchronschwimmen, Winterschwimmen, Langstrecken-Schwimmen, Triathlon, Seniorenschwimmen, Babyschwimmen, Behindertenschwimmen, Flussschwimmen, Schulschwimmen, Wettkampfschwimmen, Segeln, Regattasegeln, Fahrtensegeln, Blauwassersegeln, Binnensegeln, Jollensegeln, Katamaransegeln, Einhandsegeln, Tauchen, Schnorcheln, Apnoetauchen, Orientierungstauchen, Wasserball, Wassergymnastik, Aqua-Jogging, Aqua-Aerobic, Wassermotorrad (Jetski), Wasserski, Wakeboard, Wasserspringen, Kunstspringen, Turmspringen, Synchronspringen, Wellenreiten, Windsurfen und Kite-Surfen. Ein wenig exotisch klingen andere Arten von Wassersport wie Kanupolo, Unterwasserhockey, Unterwasserrugby und Wasserfahren.

Urlauber können ihrem Lieblingswassersport dank zahlreicher Wassersport-Reviere entlang der südfranzösischen Küsten und an der Atlantikküste in Aquitanien nachgehen. Wassersport in Südfrankreich wird jedoch auch in Binnengewässern, Still- und Fließgewässern, Seen, Flüssen, Wildwasser (Wildbächen und -flüssen), Kanälen, Stauseen, Freibädern und Spassbädern wie Aqualand oder in Schwimmhallen statt. Die hohe Zahl völlig verschiedener Küstenformen und die vielen Wasserläufe und Seen im Hinterland ziehen jedes Jahr Tausende begeisterte Wassersportler in den Süden Frankreichs. Viele aktive Sportler aus Frankreich und anderen Nationen trainieren in Trainingslagern, um sich auf die einzelnen Wassersportwettkämpfe in ihrer Disziplin vorzubereiten.

Zahlreiche Wassersportmeetings, Landes-, Europa- und Weltmeisterschaften im Surfen, Wellenreiten, Kite-Surfen und viele Bootsrennen und Segelregatten finden in Südfrankreich statt und locken reichlich Besucher an. Und selbst wenn das Sportereignis an Land stattfindet und es überhaupt nicht um Wassersport geht, kommen die Wassersportler: Segler und Motoryachten strömen in die Häfen in Südfrankreich, wenn wie in Monaco die Formel 1 ihr alljährliches Rennwochenende veranstaltet.

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Kanu Kajak Wildwasser und Canyoning (Canoe) in Südfrankreich

Kanu, Kajak, Canyoning

Kanu Kajak Wildwasser und Canyoning (Canoe) in Südfrankreich Südfrankreich ist ein Paradies für Urlauber, die Kanu Kajak...
Segeln Segelsport und Segelurlaub Südfrankreich

Segeln

Segeln Segelsport und Segelurlaub Südfrankreich Urlaub für Segler in Südfrankreich ist Urlaub pur: Segelurlaub in...
Windsurfen Südfrankreich

Surfen in Südfrankreich

Surfen Windsurfen Kite-Surfen und Surfspots in Südfrankreich Südfrankreichs Küsten und Gewässer sind Surf-Paradiese...
Tauchen Südfrankreich Mittelmeer

Tauchen

Tauchen Südfrankreich Mittelmeer Die besten Tauchreviere für das Tauchen in Südfrankreich befinden sich im...

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de