Tennis Südfrankreich

Damen-Tennis Tennis kann in Südfrankreich jeder spielen, zahlreiche Clubs bieten Plätze für ein Match

Tennis spielen in Südfrankreich

Tennis spielen in Südfrankreich oder Tennis spielen lernen und nahe der Ferienwohnung in Südfrankreich einen Tennisplatz finden: Tennis ist nicht erst seit so berühmten Tennisspielern Frankreichs wie Henri Leconte und Yannick Noah eine sehr beliebte französische Sportart. Damen- und Herrentennis als privater Freizeitsport oder Tennis im Klub oder Tennisverein ist "in".

Auch die Wurzeln des „weissen Sports“ liegen in Frankreich. Das französische Jeu de Paume (französisch für „Spiel mit der Handinnenfläche“) war ein Vorläufer des Tennis. Es wird wie beim Squash mit Wänden gespielt, dessen Spiel bereits im Mittelalter in Kreuzgängen belegt ist. Eine weitere Variante ist das im Baskenland weit verbreitete Pelota. Wer im Urlaub in Südfrankreich Tennis spielen möchte kann sich in fast allen grösseren Orten Südfrankreichs bei den Touristmus-Büros (Office de Tourisme) über Tennisanlagen und Plätze der örtlichen Tennisclubs sowie über Spielmöglichkeiten informieren.

Die meisten Tennisplätze sind Hartplätze, es stehen aber auch Courts in der Halle und beleuchtete Tennisplätze im Freien zu Verfügung. Die Plätze kann man meist stundenweise buchen, machne Clubs bieten gegen Gebühr auch neben dem Tennisspiel selbst die Nutzung der Clubanlagen wie beispielsweise Sauna, Duschen, Pool, Lounge und eines Clubrestaurants an. Auf Wunsch können bei zahlreichen Clubs und Vereinen in allen Regionen in Südfrankreich auch Trainerstunden für Anfänger und Fortgeschrittene gebucht werden. In den berühmten Tennisclubs wie beim „Tennis Club de Cannes“ kann man durchaus urplötzlich dem einen oder anderen Prominenten gegenüberstehen. Vor allem im Sommer sollten Tennisspieler beim Spiel übers Netz die Sonne und die hochsommerlichen Temperaturen beachten, Sonnenschutz mit hohem Lichtfaktor, Kopfbedeckung und etwas zu trinken sind absolut unerlässlich.

Auf der Folgeseite stellen wir Ihnen einige der bekanntesten Tennis Clubs in Südfrankreich vor.

Foto: VoyageMedia / Südfrankreich-Netz.de

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de