Ferienhaus kaufen

Ferienhaus Südfrankreich mit Pool Ein Ferienhaus mit Pool in Südfrankreich hat seinen Preis - auch im Unterhalt.

Ferien-Immobilien Südfrankreich kaufen

Ob Sie ein Ferienhaus, Ferienwohnung, oder andere Ferien-Immobilien kaufen wollen, Immoblienkauf in Südfrankreich erfordert mehr als nur den Wunsch nach dem Südfrankreich-Traumhaus. Ein Ferienhaus oder eine passende Ferienwohnung für den eigenen Urlaub in Südfrankreich zu kaufen, vielleicht dann auch selbst zu vermieten ist mit den richtigen Informationen Südfrankreich-Netz.de allerdings durchaus möglich. > Online-Berechnung für Immobilien-Kredite (von Bauträger.de)

Wer ein Ferienhaus in Südfrankreich kaufen möchte, muss vor dem Kauf einige Regeln zum Immobilienerwerb in Frankreich kennen, ähnliches gilt für den Kauf einer Ferienwohnung in Südfrankreich. Um wirklich ein günstiges Haus, eine Wohnung oder gar einen Landsitz oder ein Weingut in Südfrankreich zu finden, ist eine Kenntnis des örtlichen Immobilienmarktes unerlässlich. Viele Immobilieninteressenten aus Deutschland waren oft über Jahre in einer Region, haben Urlaub in Südfrankreich für die Immobiliensuche genutzt und in dieser Zeit ein Gefühl für das lokale und regionale Preisniveau der Immobilien bekommen. Die Preise für ein Ferienhaus an der Cote d'Azur beispielsweise steigen und fallen nicht nur mit der Entfernung zum Strand, und Ferienhäuser in verschiedenen Regionen in Südfrankreich können bei vergleichbarer Ausstattung völlig unterschiedliche Preise sowie sehr differenzierte Kaufnebenkosten sowie spätere Kosten für den Unterhalt der Immobilie haben.

Idealerweise haben Sie als Immobilien-Interessent auch grundlegende französische Sprachkenntnisse, denn das erleichtert die Gespräche und Verhandlungen mit französischen Immobilienmaklern oder beim Immobilienkauf von Privat an Privat in Frankreich ganz erheblich.

Während manche auf der jahrelangen Suche nach ihrem Traumhaus im Süden oder einem Immobilienschnäppchen am Meer sind, wenden sich andere Immobilieninteressenten an eingeführte, bekannte Immobilienmakler vor Ort. Die Maklercourtage ist in Frankreich bereits im Preis für die Ferien-Immobilie enthalten, sie kann je nach dem Wert der Immobilie von etwa 2 bis zu 8,5% betragen. Dazu kommen Notar- und Grundbuchgebühren. Der Immobilienkauf in Südfrankreich ist in zahlreichen Immobilien- und Verbrauchervorschriften streng geregelt. Es kann daher trotz der Maklergebühr ein Vorteil sein, sich von einem Fachmann vor dem Kauf beraten zu lassen.

Immobilien-Agentur in SüdfrankreichDer Ferienhaus-Makler in Frankreich hat eine Vielzahl von Pflichten und Funktionen: Er handelt im Interesse von Käufer und Verkäufer und recherchiert zahlreiche wichtige Informationen zum Kaufobjekt. Neben dem Zustand des Objekts, den der Makler erfasst und dokumentiert, muss er bestehende Rechte im Grundbuch, Informationen zum Bebauungsplan der jeweiligen Gemeinde und zur Belastung mit Asbest, Schimmel oder Schädlingen erfassen und vorlegen. Allein durch die umfassenden Informationen zum Kaufobjekt haben die meisten Immobilienkäufer eine deutlich verbesserte Sicherheit beim Immobilienkauf in Südfrankreich. Wer meint, hier im Vorfeld sparen zu müssen, sollte sich den Kauf eines Hauses oder einer Wohnung gut überlegen, denn durch Motten im Gebälk oder Schimmel und Feuchtigkeit im Haus kann aus dem Traumhaus in Südfrankreich auch ein Altraum werden.

Wer ein Haus oder eine Wohnung in Südfrankreich kaufen will, um anschliessend an Urlauber zu vermieten, muss noch gründlicher kalkulieren: Was kostet eine Baufinanzierung in Südfrankreich für das gewünschte Objekt? Wie hoch ist die monatliche Belastung aus Kredit, Steuern und Abgaben sowie Pflichtversicherungen? Welche Miete in welcher Zeit kann ich bei privater Vermietung mit Online-Inseraten erzielen? Kann ich die Immobilienkosten auch ohne Mieteinnahmen tragen?

Sie sehen, der Kauf einer Immobilie in Südfrankreich, egal ob Hauskauf, Neubau oder Vermietung, ist eine schöne Vorstellung, erfordert aber gründliche Vorbereitung, Information und professionelle Abwicklung. Wenn Sie Fragen zu Immobilien in Südfrankreich haben und weitere Informationen zum Immobilienerwerb in Süd-Frankreich suchen, nutzen Sie unser Kontaktformular bei Südfrankreich-Netz.de

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Baufinanzierung Hypothekendarlehen Südfrankreich

Baufinanzierung

Baufinanzierung mit Hypothekendarlehen in Südfrankreich Ein Ferienhaus in Südfrankreich oder eine passende Ferienwohnung...
Immobilienangebote aktuell in Südfrankreich

Immobilienangebote aktuell

Immobilienangebote aktuell Frankreich: Aktuelle Immobilienangebote in Frankreich als Vorauswahl. Südfrankreich-Netz stellt Ihnen aktuelle...

Für Vermieter

Vermieten Ferienwohnung Ferienhaus Südfrankreich

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.

Salz-Laden.de