Weintraube Die jährliche Menge des Weins aller Weingüter in Südfrankreich zusammen würde 80 Millionen Deutschen etwa 14 Duschen mit je 40 Litern Wein ermöglichen...

Weingüter in Südfrankreich

Weingüter in Südfrankreich, besonders Chateaus bei Bordeaux und Domaines in der Provence, liefern ihre Weine in die Weinkeller der Welt.

Südfranzösische Weine mit Weltruf, ob im Südfrankreich-Urlaub direkt vom Weingut beim Winzer gekauft oder auf Messen von Weinfachleuten ausgezeichnet, überraschen immer wieder durch ihre Vielfalt aus unterschiedlichsten Appellationen (Weinbaugebiete in Südfrankreich), zugleich aber auch durch die Konstanz in Sachen Qualität und Innovationen einzelner Weinerzeuger.

Im gesamten Land erzeugen etwa 144.000 Weingüter jedes jahr eine Weinmenge, die ungefähr sechs bis sieben Milliarden Weinflaschen füllt - jeder Erdenbürger könnte somit seine eigene Flasche Wein aus Frankreich trinken...

Weingut heisst nicht automatisch „Wein gut“

Die fast unüberschaubare Zahl südfranzösischer Weingüter entlang der Weinstrassen in klassischen Weinbaugebieten, aber auch Winzerbetriebe in weniger bekannten Weinregionen, liefert nicht nur Grand-Cru-Weine oder AOC-Weine, Landweine (Vin de Pays) oder einfachste Tafelweine.

Rotweine, Weissweine, Roséweine, Schaumweine oder Süsswein vom Weingut in Südfrankreich ist auch nicht in jedem Jahr gleich – als Naturprodukt unterliegt Wein mehr als die meisten anderen Getränke dem natürlichen Wechsel von Klima und Wetter-Einflüssen, die Ertragsmengen und Qualitätsmerkmale wie Mostgewicht oder Restzuckergehalt in jeder Saison verändern können.

Wein kann also nicht immer gleich gut, gleich süss oder gleich harmonisch sein, auch wenn man beispielsweise jedes Jahr Weine beim gleichen Weingut kauft. Auch grosse, bekannte Weingut-Namen garantieren nicht für jeden Wein-Jahrgang automatisch auch Spitzenweine.

Tipp für Wein in SüdfrankreichMehr zum Thema: Interessante Informationen, Zahlen – Daten – Fakten, Tipps für den Weinkauf, Kochen mit Wein, Weinspezialitäten wie Armagnac und Cognac, Kleines Weinlexikon für mehr Weinwissen weiterlesen...

Jeder Geschmack ist anders

Zum Wein kommt wie bei allem was man trinkt immer auch der persönliche Geschmack hinzu. Südfrankreich-Weine haben den Vorteil dass man unter all den verschiedenen Rebsorten, Jahrgängen und Qualitäten kleine und grosser, berühmter und völlig unbekannter Weingüter fast jeden Weingeschmack je nach persönlicher Vorliebe suchen und finden kann.

Anders als Weinexperten mit klaren Regeln und Standards nutzen deshalb private Wein-Konsumenten gern die Gelegenheit zu einer Weinverkostung oder zu Weinproben, wie sie auf vielen Domain, Chateau, Cave oder V ignoble genannten Weingütern angeboten werden.

Urlaub auf dem Weingut

Weisse Muskatwein-TraubeWer „reinen Wein“ eingeschenkt haben möchte, und mehr vom Weinanbau, von der Reife der Trauben am Rebstock bis zur Ernte und zur Arbeit im Weinkeller erfahren möchte und zugleich im Urlaub die herrliche Umgebung und die besondere Atmosphäre in einer Unterkunft auf dem Weingut in Südfrankreich geniessen will, für den sind Ferien beim Winzer oder ein Urlaub auf dem Weingut ein unvergessliches Erlebnis.

Beim Essen auf dem Weingut, wo wie selbstverständlich in Frankreich ein Glas Wein zum Essen serviert wird, serviert die Gastgeberin mit Vorliebe südfranzösische Gerichte die mit Wein zubereitet werden, meist Fleisch in Wein geschmort wie „Boeuf Bourgignon“ (Rindfleisch in Rotwein geschmort), „Coq au Vin“ (Hahn im Wein) oder „Pintade au muscat“ (Perlhuhn in Muskatweinsauce). Mehr Rezepte mit Wein...

Beliebt für Urlaubsaufenthalte auf Weingütern im Süden Frankreichs sind auch die „Ernteferien“ (Vacances de Vendange), wo meist junge Leute ihre Freizeit nutzen um – meist ohne Bezahlung - auf dem Weingut zu arbeiten, gegen freie Kost und Logis.

Weinreisen nach Südfrankreich - auf Rundreisen Weingüter besuchen

Um Wein probieren kommt man nicht herum, wenn man den persönlichen Lieblingswein aus Südfrankreich finden will. Fast alle namhaften, aber auch viele unbekannte Winzer, Weingenossenschaften, Kellereine, Domains und Chateaus bieten Möglichkeiten für Weinverkostungen auf dem Weingut, Weingut-Führungen oder spezielle Veranstaltungen bis hin zur regionalen Weinmesse an, um die Rebsorten, die Charakteristik der Weine, passende Gerichte zum Wein oder die Weinauswahl an sich kennenzulernen.

Bio-Weine aus vielen südfranzösischen Weingütern überzeugen in den letzten Jahren zunehmend auch den normalen Weinkonsumenten.

Weingut in Fitou (Aude, Languedoc-Roussillion) (Wein-)Reisen bildet - auch den Geschmack

Wer auf Weinreisen nach Südfrankreich die Wahl hat zwischen einem honiggelben, süssen Sauternes (vin liquoreux) vom Weingut im Sauternais im Südwesten, einem nach Kirsche oder Himbeere schmeckenden Rosé vom Winzer aus Anjou, mineralig-brombeerigem Rotwein vom Weingut in den Corbieres, spritzig-trockenem weissen Sekt aus Limoux oder natur-süssem „Vin doux naturel“ wie Banjuls oder Muscat de Rivesaltes, Klassikern unter Rotweinen wie ein Medoc, Graves, St. Emillion oder Bordeaux grosser Chateaus aus dem Bordelais, Cotes du Rhone-Wein von südfranzösischen Weingütern der Provence, der kann gar nicht genug reisen und Wein kosten, um sich irgendwann entscheiden zu können.

Aber wie gesagt – Wein desselben Weinguts kann im nächsten Jahr ganz anders schmecken…am besten also immer wiederkommen.
 

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Chateau Costes-Cirgues

Tipp: Costes-Cirgues

Wer Bioweine aus Südfrankreich suchen, probieren oder kaufen möchte, sollte auf Weinreisen nach Südfrankreich die Weine der „Domaine Costes-Cirgues“ kennen lernen.
Weinsorten

Unabhängige Winzer (VIF)

Unabhängige Winzer und Weingüter in Frankreichs Weinbauregionen sind entweder verrückt oder erfolgreich, manchmal auch beides. Das sagen die unabhängigen Weinbauern und Weinerzeuger, die sich unter der Bezeichnung „Vignerons indépendants de France“ VIF organisiert haben.
Weingut in der Provence

Weingüter Provence

Weil es so viele verschiedene alteingesessene und jung-dynamische, konservative und alternative provenzalische Weingüter und Weine gibt müsste man lange Urlaub machen, um sie alle kennenzulernen.
Weinfässer

Weingüter Sud-Ouest (Liste)

Die Weingut-Übersicht für das südfranzösische Weinbaugebiet Sud-Ouest erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist alphabetisch nach Namen des Weingutes oder Winzer geordnet, sie stellt somit keine Wertung, Kritik oder Empfehlung zum Weinkauf dar.

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.