Strände am Atlantik

Strände Atlantik im Departement Landes Kilometerlange feinsandige Badestrände locken an der mehr als 100 Kilometer langen Cote d'Argent am Atlantik

Strände Atlantik im Departement Landes

Die Strände der südfranzösischen Atlantkküste im Departement Landes zählen zu den schönsten Stränden in ganz Frankreich. Auf über 106 Kilometern finden die Badegäste für den Urlaub in Südfrankreich hier breite Sandstrände, soweit das Auge reicht. Wind und Wellen, aber auch die Gezeiten haben entlang der Strände an der Silberküste (Cote d’Argent) ein wahres Badeparadies geschaffen. Badeorte in Südfrankreichs Regionen Aquitaine und Gironde an den Stränden von Hossegor, Capbreton, Biscarosse, Mimizan bieten eine ausreichende Zahl Ferien-Unterkünfte in Südfrankreich. Nur wenige Meter von der Ferienwohnung Biscarosse-Plage bis zum Strand, wo sich kleine und grosse Wasserratten beim Sonnenbaden, Beachvolleyball, Wellenreiten, beim Plantschen und Schwimmen oder beim Sandburgen bauen tummeln.

Der beständige Wind lässt auch den Freunden des Drachenfliegens alle Möglichkeiten für Kunststücke mit ihren Winddrachen. Die Strände im Departement Landes bieten durch den andauernden Wellengang herrlich feinsandigen Strand, auf dem tolle Strandspaziergänge oder auch beim Reiten am Strand Spazierritte und wilder Galopp mit Pferden möglich sind. Die stets frische, salzhaltige und feuchte Meeresluft ist zudem für ihre positive gesundheitliche Wirkung bekannt. Trotz ihrer unendlich wirkenden Länge und ihres ausgezeichneten Zustands sind die Atlantikstrände im Südwesten Frankreichs ein sehr sensibles Ökosystem mit hochempfindlichen Dünen und abgeschlossenen Binnenseen entlang der Küste. Den Strandurlaubern ist es daher unter strenger Strafe verboten, andere als die ausgewiesenen Strandzugänge zu benutzen oder in den gesperrten Dünenabschnitten womöglich wild zu campen.

Wild Campen ist in ganz Frankreich generell verboten, aber Campingplätze unweit der Strände gibt es ja in grosser Zahl. Der Schutz der Natur hat sich jedoch in den vergangenen Jahren auch entlang der herrlichen Badestrände der Atlantik-Küste gut durchgesetzt, und die Urlauber können Familienurlaub am Meer bestens geniessen. Durch das riesige Platzangebot findet jeder sein Plätzchen am Strand – vor allem die Kinder geniessen die grosse Freiheit und die Möglichkeit, am Strand zu spielen und herumzutollen. Nicht umsonst werden strandnahe Ferienwohnungen und Ferienhäuser Landes in der Nähe der südfranzösischen Badestrände am Atlantik vor allem von Familien mit Kindern gern gemietet.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.