Landschaft Südfrankreich

Landschaft Landschaftsbilder Südwestfrankreich Südfrankreichs Landschaft ist unglublich vielfältig - aber die Sonnenuntergänge sind überall herrlich

Landschaft - Landschaftsbilder Südfrankreich

Malerische, einsame, farb- oder geruchsintensive, wasserreiche, alpine oder vulkanische, küstennahe oder bewaldete - spektakuläre Landschaftsbilder Südfrankreichs sind es, die alljährlich tausende Touristen und Reisende zum Urlaub in Südfrankreich animieren. Je nach Landschaft Urlaub am Meer, Kletter- oder Skiurlaub...

Kaum eine Landschaft wurde von namhaften Künstlern so oft in wunderbaren Bildern festgehalten und berühmt wie die Landschaft Südfrankreichs. Hohe, schneebedeckte Berge wie die Alpen und die Pyrenäen, Kulturlandschaften mit Lavendelfeldern und Weinbergen, Flusslandschaften und die südfranzösischen Küsten und Strände bieten dem Betrachter unbeschreibliche Landschaftspanoramen. Flüsse und Küsten, Gebirge und Passstrassen, Schluchten und Grotten in Südfrankreich beschreiben wir in eigenen Kategorien unter "Regionen Südfrankreich".

Wenn man von links nach rechts einmal das Landschaftsprofil im Süden Frankreich betrachtet, fällt vor allem auf, dass Frankreich von den Pyrenäen und Alpen mit ihren hochaufragenden Bergen „eingerahmt und ziemlich in der Mitte noch einmal vom Zentralmassiv geprägt wird. Links und recht dieser zentralen Erhebung befinden sich weite, fruchtbare Täler, die Flusstäler der Rhone zur Alpenseite hin und weiter westlich zu den Pyrenäen das Tal der Flüsse Garonne, Tarn und Lot. Die grossen Auffaltungen und Erhebungen mit den durch Wasser und Wind geschaffenen Erosionsformen im Süden Frankreichs bilden eine so vielfältige Landschaft, wie man sie kaum anderswo in Europa findet.

Karge Hochebenen auf den Bergplateaus und in kalten Hochebenen, enge Schluchten, schroffe Felswände lösen sich ab mit sanften Auen und weiten, fruchtbaren Tälern und Hügellandschaften. Und als wenn die landschaftliche Vielfalt über der Erde nicht genügen würde, setzt sich das Wunder landschaftlicer Vielfalt in Südfrankreich noch unter der Erde fort:

Höhlen und Grotten mit kleinen Räumen und grossen Sälen, einige mit prähistorischen Funden, anderen mit Wasserläufen und unterirdischen Seen und alle ziehen die Besucher mit unglaublichen Formationen in ihren Bann. Stalagktiten und Stalagmiten in allen Grössen und Formen bieten den erstaunten Besuchern in den Höhlen und Grotten Südfrankreich faszinierende Eindrücke. In einer Grotte im südfranzösischen Roussillion finden sogar regelmässige Konzerte unter Tage statt.

Aber kommen wir wieder an die Oberfläche und betrachten noch einige berühmte Beispiele für aussgewöhnliche und spektakuläre Landschaften und Eindrücke, die Urlauber in Südfrankreich erwarten:

Die grösste Wanderdüne Europas (Düne von Pyla), Das Licht der Provence, die Lagunen im Rhone-Delta der Camargue, der Pont d’ Arc an der Ardeche, die Felsen von Roquefort (in denen der berühmte Käse reift), die Weinanbaugebiete Südfrankreichs wie Bordelais, Medoc, Cahors, Corbieres u.s.w., die Calanques an der Cote d’Azur und viele mehr machen die Suche nach der richtigen Umgebung und Unterkunft in Südfrankreich für die schönsten Wochen des Jahres zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Überzeugte Südfrankreich-Fans kommen jedes Jahr wieder, um gezielt eine spezielle Landschaft im Süden Frankreichs zu entdecken, die regionale südfranzösische Küche kennenzulernen und Ferien wie Gott in Frankreich zu erleben.

Südfrankreich-Netz wird die schönsten und faszinierendsten Landschaften Südfrankreichs auf den folgenden Seiten genauer vorstellen.

Foto: VoyageMedia für Südfrankreich-Netz.de

Ardeche - Region

Ardeche Südfrankreich: Die Region Ardeche mit den Gorges de L’Ardeche und dem Fluss Ardeche ist eines der beliebtesten Urlaubs- und...
Dune du Pilat (Dune du Pyla) Aquitaine Südwest-Frankreich

Dune du Pilat

Dune du Pilat (Dune du Pyla) Aquitaine Südwest-Frankreich Wie ein Schutzwall liegt die gewaltige Wanderdüne Dune du Pilat (Dune...
Entre-deux-Mers Wein

Entre-deux-Mers

Entre-deux-Mers Südwestfrankreich Das Land „zwischen den Meeren“, Entre-deux-Mers im Südwesten Frankreichs, ist...
Landschaften in Südfrankreich: Garrigue (Garigue)

Garrigue (Garigue)

Landschaften in Südfrankreich: Garrigue (Garigue) Garigue (auch Garrigue, Garriga) ist eine offene mediterrane...

La Pinhada (Landes)

La Pinhada – der Kiefernwald (Landes) Kiefernwald gab es in den Landes, der südwestfranzösischen Region in der Aquitaine,...
Pyrenäen

Pyrenäen

Pyrenäen - Landschaft Die Pyrenäen auf südfranzösischer Seite umfassen die Südfrankreich-Regionen der...
Rhonetal

Rhonetal

Im Rhonetal liegen die französischen Departements Loire, Rhône, Ain, Isére, Drôme, Ardéche, Haute-Savoie, Savoie...
Strände Atlantik im Departement Landes

Strände am Atlantik

Strände Atlantik im Departement Landes Die Strände der südfranzösischen Atlantkküste im Departement Landes...
Trüffeln Perigord

Südwesten

Südwesten mit Perigord, Quercy und Gascogne Im Südwesten in Frankreich als Teil Südfrankreichs liegen die Departements...
Zentralmassiv (Massif Central)

Zentralmassiv (Massif Central)

Zentralmassiv (Massif Central) Die Region des Zentralmassivs in Südfrankreich umfasst oder berührt die Departements Allier,...

Für Gourmets

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Flugzeugabsturz in Südfrankreich
Der in den südfranzösischen Alpen abgestürzte Airbus A320 mit der Flugnummer Flug 4U 9525 war auf dem Weg vom Aeropuerto de Barcelona in Katalonien nach Düsseldorf, wie die zuständige Flugsicherung mitteilte.
Wanderung: Pilze und Wild Food
Am 21. 09.2013 sind Naturfreunde, Wanderer und Hobbköche zu einem Genuss-Spaziergang der besonderen Art eingeladen. Als Naturwanderung zum Thema "Pilze und Wild Food" (Cueillette de champignons et cuisine sauvage) in Saint-Anthème haben Südfrankreich-Urlauber eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Region Auvergne im Herbst, und die typisch-herbstlichen Düfte und Aromen der Waldfrüchte und Pilze kennenzulernen.
Grosses Sommerfest in Labarrère (Südwest-Frankreich)
Volksfeste in Südfrankreich haben ihren ganz eigenen Charme, und das Große Volksfest am 24., 25. und 26. August 2013 in Labarrère gehört zu den Sommerevents des Jahres für Frankreich-Fans und Feinschmecker.